Definition (Aktives) Sourcing

Als aktives Sourcing bezeichnet man: „die Nutzung von Suchmaschinen, Sozialen Netzwerken und Netzgemeinschaften für Zwecke der kurz- und mittelfristigen Stellenbesetzung".


Die einzelnen Schritte im konkreten Vorgehen beim aktiven Sourcing bestehen grundsätzlich aus den folgenden:

1. Erarbeitung eines tiefen Verständnisses des gesuchten Profils
2. Entwicklung eines passenden Bewerberprofils, des “Ideal-Kandidaten”
3. Herausarbeitung von profilkritischen Schlüsselbegriffen und entsprechenden Synonymen
4. Suche von potentielle Kandidaten über Google, Xing, LinkedIn etc.
5. Kontaktaufnahme per netzwerkinterner Nachricht , um Interesse zu wecken
6. Bei Interesse, Termin für ein (telefonisches) Erstgespräch vereinbaren
7. Interessenten vorauswählen, weiterqualifizieren oder als Netzwerk (Empfehlungsquelle) nutzen
8. Präsentation einer Shortlist von qualifizierten und interessierten Kandidaten beim Fachvorgesetzten oder beim Recruiter (abhängig vom angewandten Recruiting Model)