Als ein integraler Bestandteil des Bestrebens, das Recruitment in Deutschland zu verbessern, initiiert und unterstützt das ICR Wettbewerbe, die die Transparenz im Recruitingmarkt erhöhen und die Qualität der angebotenen oder erbrachten Leistungen erhöhen.

Aktuell sind dies:

+++RIDO (Recruiting Innovation Day Online, Special Bewerbermanagementsysteme) vom 3.11.: +++

Alle Aufzeichnungen der Webinare, alle Präsentationen zum Download hier

2015:  Bewerbermanagementsysteme im Kundentest

Bewerber zu finden und auf das Unternehmen als Arbeitgeber aufmerksam zu machen, ist heutzutage für viele Unternehmen bereits eine große Herausforderung. Und dann erwarten diese Bewerber auch noch eine nutzerfreundliche Suchmöglichkeit nach Stellenangeboten auf der Karriereseite des Unternehmens, eine einfache Bewerbungsmöglichkeit und natürlich eine Eingangsbestätigung. Einige Bewerber fragen sogar nach nicht allzu langer Zeit, wie es denn um ihre Bewerbung steht.
Um den externen Anforderungen der Bewerber und den internen Anforderungen an die Messung der Prozessqualität gerecht zu werden, nutzen viele Unternehmen Systeme zur Unterstützung des Bewerbermanagements. Obwohl Bewerbermanagementsysteme schon seit einigen Jahren am Markt sind, ist lt. ICR Recruiting Report 2011 nur eine Minderheit (17%) der teilnehmenden Unternehmen mit dem verwendeten Bewerbermanagementsystem zufrieden und kann sagen: wir haben ein elektronisches Bewerbermanagementsystem, das unsere Bedürfnisse und die der Bewerber erfüllt. Größere Unternehmen sind tendenziell dabei deutlich zufriedener als kleinere Unternehmen.

Welche Systeme werden bei den Unternehmen eingesetzt und wie zufrieden sind die Unternehmen mit den genutzten Systemen?

Aktuelle Ergebnisse finden Sie hier


09/2011 Deutschland Beste Jobportale 2011

Arbeitgeber und Bewerber bewerten Jobportale

Aktuelle Ergebnisse finden Sie hier

Das für Sie passende Jobportal finden Sie mit dem Jobportal Profiler

Was ist "Deutschlands Bestes Jobportale"?

„Deutschland Beste Jobportale“ ist ein Test für die Qualität der Jobportale in Deutschland. In einer Kombination aus Nutzung, Kundenzufriedenheitsanalysen und Produktqualität prüft er die Qualität und dient als Orientierung für Bewerber und Arbeitgeber. Im aktuellen Wettbewerb um Fachkräfte sind Jobportale (klassische und spezielle Jobbörsen sowie Suchmaschinen) die wichtigste Quelle für Arbeitgeber sowohl für Bewerbungen als auch für Einstellungen (s. ICR Studie „Quo Vadis Recruitment 2010?“ ). Ein Grund für die Initiatoren des Tests „Deutschland Bestes Jobportal“ das ICR, Institute für Competitive Recruiting, CrossPro Research (ein Gemeinschaftsprojekt von Crosswater Systems und PROFILO Rating GmbH und Profilo, den undurchsichtigen Markt der über 1600 Jobbörsen einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Durch diese Kooperation liegen den aktuellen Ergebnissen des Tests „Deutschland Bestes Jobportal“ für das Jahr 2010, die Antworten von über 1000 Unternehmen bzw. über 10.000 Bewerber zu Grunde. Erstmalig und exklusiv werden die Bewertungen von Arbeitgebern und Stellensuchenden verglichen. Die Kooperationspartner möchten mit dieser Metaanalyse eine Steigerung der Transparenz erreichen und damit einen Beitrag zur effizienteren Nutzung der Jobportale für ein erfolgreiches Recruiting im aktuellen Fachkräftemangel leisten.

08/2011 Deutschlands Arbeitgebermarken (DAGM)




DAGM, der neue Fitnesstest für Arbeitgebermarken!

Wie attraktiv wirken Sie als Arbeitgeber ?

Sind Sie längst eine gute Arbeitgebermarke, ohne es zu wissen? Der Fitnesstest richtet sich an alle Unternehmen ab 50 Mitarbeitern, die ihre Wirkung als Arbeitgeber kennenlernen, verbessern, benchmarken oder gewürdigt wissen wollen. Er dient den Teilnehmern als Wegweiser für die Weiterentwicklung der eigenen Arbeitgeberattraktivität und ehrlicher Prüfstein auf dem Weg zur Arbeitgebermarke. “Deutschlands Arbeitgebermarken" (DAGM) ist Deutschlands Fitnesstest für die Qualität und Authentizität von Arbeitgebermarken. Er leistet einen Beitrag zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit deutscher Arbeitgeber, zur effektiveren Gewinnung von Fachkräften, zur Bindung von Leistungsträgern und zur besseren Passung von Arbeitgeber und Bewerber. "Gute“ und „sehr gute“ Teilnehmer werden mit dem „Deutschen Preis für Arbeitgebermarken“ ausgezeichnet und besonders authentische Arbeitgeber mit einem Gütesiegel zertifiziert, das sie ein Jahr in ihrer Personalwerbung verwenden können.”

Urheber und Veranstalter ist die Deutsche Employer Branding Akademie in Kooperation mit der WELT Gruppe und der KARRIEREWELT des Axel Springer Verlags. Unterstützt wird die Initiative durch eine breite Allianz von Institutionen, Wissenschaftlern, Medien, Unternehmen und Persönlichkeiten, die sich um die Themen Arbeitgeberattraktivität, Employer Branding, Demografiemanagement, Personalmanagement, Personalmarketing und Personalbeschaffung verdient gemacht haben.

Weitere Info unter http://www.deutschlands-arbeitgebermarken.de/


ERGÄNZUNGSMODUL KURZCHECK RECRUITINGQUALITÄT


In Ergänzung zur Qualität der Arbeitgebermarke können sie auch Ihr Recruiting einen Fitnesstest mit Hilfe des ICR machen lassen.

Wer sich bei Ihnen bewirbt, erlebt Ihre Arbeitgebermarke erstmals ganz persönlich. Im Recruiting gehen Sie auf Tuchfühlung mit Ihren Kandidaten. Umso wichtiger, dass hier alles rund läuft. Denn wie die Talente von morgen den Bewerbungsprozess erleben, beeinflusst ihre Arbeitgeberwahl.

Mit dem Zusatzmodul „Recruitingqualität“ stellen Sie Qualität und Professionalität Ihrer Personalbeschaffung auf den Prüfstand und spüren Optimierungspotenziale auf:
· Wie wettbewerbsfähig rekrutieren Sie?

- Wie effektiv sind Strukturen und Prozesse Ihrer Personalbeschaffung?

· Was denken Bewerber über Ihren Bewerbungsprozess?

· Wo steht Ihr Recruiting im Vergleich mit anderen Unternehmen?


Der Test kombiniert Zufriedenheitsanalysen bei Bewerbern sowie einstellenden Führungskräften und die Expertenbewertung der neuralgischen Recruitingprozesse. Die Ergebnisreports beinhalten die Ergebnisse der externen und internen Qualitätswahrnehmung sowie der Prozesseffektivität – jeweils für das eigene Unternehmen und einen Vergleich mit dem Mittelwert und der Besten der teilnehmenden Unternehmen.


Machen Sie Ihr Recruiting wettbewerbsfähig!