IT Recruiting leicht(er) gemacht

Nur wer ITler und Tech-Personal besser versteht, kann sie 2017 leichter finden und für sich gewinnen

+++ Der brandneue IT Tech Jobmarket Report 2017 von DICE ist da. Hier geht es direkt zum kostenfreien Download +++


Wie sieht es aus am deutschen IT-Stellenmarkt? Dice befragte knapp 300 deutsche Tech-Profis und rund 150 Recruiter und Unternehmen zur derzeitigen Job-Situation und den Plänen für das kommende Jahr. Das Ergebnis: Ein breiter Überblick über die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Gehalt, Mobilität, Skills, und, und, und. Hier sehen Sie schon mal einige wichtige Ergebnisse der spannendsten Entwicklungen am IT-Job Markt.



In wenigen Schritten zum neuen IT-Mitarbeiter:

1. Wo kann man die IT und Tech Profis finden und wie wollen sie angesprochen werden?


Eine der wichtigsten Fragen im IT Recruiting ist oft, wo die gesuchten IT und Tech Profis sich eigentlich aufhalten. Dieses Wissen ist die Basis dafür, das man sie als Arbeitgeber für sich interessieren und schlußendlich hoffentlich auch einstellen kann. Diese beiden Grafiken aus dem aktuellen Jobmarket Report geben Antworten:




Xing, Linkedin, Stack Overflow und Github sind die wichtigsten Quellen. Falls sich Arbeitgeber darauf konzentrieren, dann erreichen sie schon zwei Drittel des Marktes. Wenn sie dann noch die E-Mail Adresse hätten wären sie direkt dran an den Wünschen der IT-Profis. Das ist nicht immer leicht, aber wie es geht, kann man lernen.

Jetzt haben Sie mit Hilfe der Daten aus dem IT Tech Jobmarket Report 2017 von DICE schon mal die Basis gelegt. Jetzt gilt es heraus zu finden, ob und in welchem Zeitraum die Zielgruppen wechselwillig sind. Hier gibt es durchaus Überraschungen:

2. Ich will hier weg - oder doch nicht? Wie wechselwillig sind IT und Tech Profis und wann wollen sie wechseln?



75 % der fest angestellten Tech-Profis haben vor, demnächst ihren Job beziehungsweise Arbeitgeber zu wechseln. 40% von ihnen möchten sogar innerhalb des nächsten halben Jahres gehen! Das sind ganze 7 % mehr als letztes Jahr. Eine Chance für IT-Recruiter. Jetzt gilt es aber, die weiteren Schritte zu gehen, bzw. für die folgenden Fragen Antworten zu finden:


3. Was sind die wichtigsten Gründe für IT Profis, um den Arbeitgeber zu wechseln?

4. Was wollen ITler verdienen?

5. Wie und wo sucher ITler nach Jobs?

6. Wie wollen die IT und Tech Profis angesprochen werden?

7. Welche drei Fehler sollten Recruiter bei der Ansprache von IT und Tech Profis vermeiden?



Die Antworten auf die ersten beiden Schritte/Fragen haben Sie schon hier auf der Seite gefunden. Die weiteren Antworten stehen  im brandneuen IT Tech Jobmarket Report 2017 von DICE. 



Hier geht es direkt zum kostenfreien Download









Antworten auf Ihre Fragen zu
IT-
Bewerbern, wie z.B.:
 

  • Wann suchen sie nach einem neuen Job?
  • Was müßte ein AG bieten, damit sie wechseln würden?
  • Was sind die Netzwerke in denen Itlern nach Jobs suchen?

finden Sie  im aktuellen IT & Tech Job Market Report 2017 von Dice, den sie hier kostenfrei herunterladen können:





Candidate Experience & Tech – was die IT- und Tech-Bewerber sich wirklich von Recruitern wünschen

In diesem Workshop im Rahmen des Candidate Experience Symposium am 11.4.2017 in Frankfurt (ab 150€) erfahren Sie, was die wichtigsten Gründe für Tech-Profis sind, um den Arbeitgeber zu wechseln. Was können Recruiter besser machen, wenn sie Top-Tech-Fachleute auf Social Media ansprechen? Wie weckt man das Interesse von Tech-Experten? Was sollte man in Stellenanzeigen eher betonen – interessante Aufgaben, das Team oder doch die Work-Life Balance? Am Ende des Workshops wissen Sie auf empirischer Basis des neuen IT-Jobmarket Reports von DICE, was sich Tech-Experten wirklich von der Candidate Experience wünschen und wie Sie am besten auf diese Wünsche eingehen können.  

Hier finden Sie weitere Infos



ndidate Experience & Tech – was die IT-
 und Tech-Bewerber sich wirklich von Recruitern wünschen

In diesem Workshop auf dem Candidate Experience Symposium erfahren Sie, was die wichtigsten Gründe für Tech-Profis sind, um den Arbeitgeber zu wechseln. Was können Recruiter besser machen, wenn sie Top-Tech-Fachleute auf Social Media ansprechen? Wie weckt man das Interesse von Tech-Experten? Was sollte man in Stellenanzeigen eher betonen – interessante Aufgaben, das Team oder doch die Work-Life Balance? Am Ende des Workshops wissen Sie auf empirischer Basis des neuen IT-Jobmarket Reports von DICE, was sich Tech-Experten wirklich von der Candidate Experience wünschen und wie Sie am besten auf diese Wünsche eingehen können.  

Hier finden Sie weitere Infos