Die Initiatoren der Active Sourcing Awards


 Die Idee zu den Active Sourcing Awards haben gemeinsam erdacht und entwickelt:


Institute for Competitive Recruiting (ICR)

Das ICR berät Unternehmen hinsichtlich Recruitment Performance Management, d.h. Optimierung des unternehmensspezifischen Recruitments, damit das Unternehmen im "Kampf" um die Talente wettbewerbsfähig wird bzw. bleibt. Beispiele für das Portfolio des ICR:

Recruiting Reports (z.B. Quo Vadis Recruitment, Social Media Recruiting, Recruiting Controlling, Active Sourcing), Branchenvergleiche z.B. zu Bewerbermanagementsystemen, Multi-Job-Posting „CandidateReach“, Active Sourcing Schulungen und Training von Recruitern und Fachvorgesetzten.

Internet: www.competitiverecruiting.de



Talentwunder

Talentwunder ist eine mehrfach ausgezeichnete Active Sourcing Lösung, die Unternehmen dabei unterstützt, weltweit die besten Mitarbeiter zu finden.

Um dies zu erreichen, haben wir eine spezialisierte Suchmaschine entwickelt, die aus über einer Milliarde Profilen aus Social-Media-, Business-, IT und Science- sowie Design-Networks, die passenden Kandidaten filtert und mit Big-Data Analysen die Umzugs- und Wechselbereitschaft der Kandidaten berechnet.

So identifizieren wir wechselbereite Fachkräfte noch bevor diese aktiv auf der Suche sind und verschaffen unseren Kunden einen entscheidenden Vorsprung.

Internet: www.talentwunder.com


Weitere Infos über die Active Sourcing Awards finden Sie hier:


Active Sourcing Award 2017

Bewerbung

Die Jury

Ablauf

Preise

Verleihung

Veranstalter

Partner