Welche Fragen haben Recruiter zum Thema Smart Recruiting ?

Auf welche Smart Recruiting Fragen suchen Recruiter Antworten?


Kostenfreie Teilnahme mit Early Bird Ticket bei Anmeldung noch bis zum 31.7.2021

Ticketpreis bei Anmeldung vom 1.8. - 23.8. 2021: 199 € (entspricht etwa 50 € pro Tag oder 5 € pro Vortrag, Best Practice etc.)

Insgesamt schon jetzt ein Programm, das einen Besuch auf jeden Fall lohnt. 


Und das Beste: noch sind die Tickets kostenfrei beim ICR erhältlich 





Diese über 100 Fragen haben die bereits mehr als 700 angemeldeten Recruiter eingereicht.

  Oberthema 
"
Smart Recruiting - Die Basics
( Recruitingaufbau, -Orga, -Finanzierung, -Controlling)
":
  • Agilität und Zeitmanagement im Recruiting
  • Best practice Beispiele für smarte Vernetzung Recruiting - HR Marketing in Corona
  • Bestes Set-Up
  • effizientester Prozess
  • Hauptsächlich Best Practice zur Organisation des Recruitings. Aufbau / Rollen
  • Produktivität und Arbeitsalltagsgestaltung
  • Schnelligkeit vs Qualität unter einen Hut bringen
  • Suche nach Ideen für den Aufbau des Recruitings in einer internationalen Unternehmensstruktur
  • Weiterbildung Recruiter (weiterführende Infos gibt es auch schon hier)
  • Wer sollte die Sichtung der Bewerbungen NICHT durchführen? 
  • Welche grundlegenden Kompetenzen braucht es dafür?
  • Wie funktioniert Agile Recruiting?
  • Wie funktioniert modernes Recruiting? 
  • Wie kann man das Recruiting von einem standortbasiertem zu einem 
  • agilen Recruiting geschickt umgestalten?
  • Was ist zu beachten, welche Stolpersteine gibt es?
  • Wie kann man den Recruiting Prozess optimieren?
  • Wie richte ich die Schnittstellen zwischen Personalmarketing und Recruiting am besten aus?
  • Zentral, Dezentral, Agile - Orga 2030 Recruiting, Sourcing

So haben die bereits angemeldeten Recruiter hinsichtlich der Wichtigkeit der Fragen abgestimmt:




Oberthema 
"Smarteres Employer Branding, Karriereseite, 
Personal- & Jobmarketing":
  • Ab welcher Unternehmensgröße lohnt sich kostenseitig der Aufbau einer Employer Brand im 
  • Vergleich zu Outsourcing-Maßnahmen 
  • mehr Employer Branding Maßnahmen mit großer Wirkung gezielt angehen
  • bessere Kanäle finden
  • effektiverer Einsatz von social Media
  • Employer Branding für kleine Unternehmen Wonach sucht die aktuelle Generation bei einem Arbeitgeber?
  • Übersicht Recruitingkanäle, speziellen Jobbörsen und deren Zielgruppe?
  • Karrierestufe "junior". Gibt es also im Bereich Wissenschaft/Forschung/Entwicklung spezielle Anforderungen 
  • / Herausforderungen und Chancen / Potentiale
  • Über welche Kanäle erreicht man Monteure/Handwerker deutschlandweit oder regional?
  • neue Recruitingkanäle
  • Richtige Recruitingkanäle IT
  • Optimierung des Recruitings / Ziel: mehr (passende) Bewerber / Schwierigkeit ländliche Regionen
  • Tipps zum Recruiting im Helferbereich
  • Verbesserung der Recruitingkanäle.
  • Wie generiere ich mehr qualitative Bewerbungen für IT-Positionen? 
  • Was macht eine erfolgreiche Candidate Experience aus?
  • Was sind die besten und erfolgreichsten Alternativen zu zum Active Search Im IT-Bereich 
  • (Entwickler, Architekten, PO, SM, Tester…)?
  • Welche Nachhaltigen Lösungen gibt es für Festanstellungen innerhalb von kürzester Zeit?
  • Wie baue ich erfolgreich eine Pipeline guter Kandidaten auf, wenn alle danach suchen?  (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Was ist Performance Recruiting?
  • Best Practise zur Recruitierung (ausländischer) Fachkräfte - Wo finde und wie gewinne ich sie? 
  • Trends zur Direktansprache und zum Active Sourcing  (weiterführende Infos gibt es auch schon hier) - 
  • Wie wird es von Kandidaten gesehen? Was ist Performance Recruiting?
  • Was sind die Erwartungen von Kandidaten an den Recruiting-Prozess?
  • Wie schaffe ich es, dass meine Position unter meinen Account besser gefunden werden? 
  • Kann man Facebook auch zum active searcing nutzen? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Wie und wo finde ich für Kassel erfahrene SAP-Berater?
  • Wie und Wo finde ich schnell den passenden Kandidaten

So haben die bereits angemeldeten Recruiter hinsichtlich der Wichtigkeit der Fragen abgestimmt:


Oberthema 
"Smarteres Active Sourcing und Automatisierung"
  • Active Sourcing jenseits von Xing/Linkedin (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Technologien, die das Active Sourcing günstiger machen (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Ansprache über soziale Medien (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Zeitsparendes Active Sourcing
  • Schwerpunkt Pflege: Welche Kanäle sind erfolgversprechend für eine Zielgruppe, 
  • die nicht aktiv jobsuchend ist?
  • Sourcing, Digitalisierung
  • Bewerberpool-ggf. auch Active Sourcing
  • Welche Organisationsformen fürs Active Sourcing gibt es? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Wie bringt man Kandidaten dazu, eine InMail nicht zu "übersehen" 
  • oder fälschlicherweise als "sponsored Mails" zu ignorieren?
  • Wie erhöhe ich meine Response Rate beim Active Sourcing? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier)
  • Trends zur Direktansprache und zum Active Sourcing - Wie wird es von Kandidaten gesehen? 
  • Wie kann man Smart Active Sourcing optimieren? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Wie lernt ein "Social Media Recruiter" sein Handwerk? Gibt es hier empfehlenswerte Trainings? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier)
  • Wie organisiert man sich effizient und erfolgreich beim Active Sourcing (weiterführende Infos gibt es auch schon hier)
  • Kann man Facebook auch zum active searcing nutzen?
  • Wie sieht es Active Sourcing / Active Recruitng für ITler in 2022 aus? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • KI (z.B. Chatbots ) im Recruiting sinnvoll?
  • KI-basierte Tools und ihre Einsatzmöglichkeiten
  • kostensensitive Automatisierungsmöglichkeiten ohne ausländische Clouds
  • Mit welchen Tools arbeiten die Recruiter?
  • Automatisierung und Digitalisierung von Recruiting-Aktivitäten
  • Tooling für kombinierte Stellenvermarktung-Bewerbermgmt-Bewerberpool-ggf. auch Active Sourcing
  • Wann lohnt sich Automatisierung d.h. Kosteneinsparung und zumindest gleichbleibende Prozessqualität?
  • Welche Rechtssicherheit besteht für digitale Unterschriften z.B. von Arbeitsverträgen?
  • Was sind die nächsten (grossen) Entwicklungen im Digital Recruiting?
  • Welche Rolle spielt KI in der zukünftigen Auswahl

So haben die bereits angemeldeten Recruiter hinsichtlich der Wichtigkeit der Fragen abgestimmt:


Oberthema 
"Smarteres Bewerbermanagement, Auswahl & Onboarding"
  • Bewerbermanagement Software, Recruiting Performance, Analytics, sinnvolle KPIs - welche Software?
  • Welche Rechtssicherheit besteht für digitale Unterschriften z.B. von Arbeitsverträgen?
  • Automatisierung und Digitalisierung von Recruiting-Aktivitäten
  • neue Onboarding-Strategie (wie digitale Möglichkeiten), was sind Erfahrungswerte, worauf achten?
  • Wie gelingt remote onboarding?
  • Wie organisiert man sich effizient und erfolgreich beim On-Boarding?
  • Was sind die besten Bewerbermanagementsysteme für den Mittelstand?
  • Worauf sollte man bei der Auswahl einer Bewerbermanagement Software achten? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Was sind die (wissenschaftlich fundierten) State-of-the-Art Tools zur Kandidatenauswahl?
  • Wie steigere ich die Qualität der Bewerber, ohne an Quantität zu verlieren?
  • Was bringen Persönlichkeitstests für IT-Berufe?
  • Wie führe ich smarte Gehaltsverhandlungen?
  • wenn Kandidaten mehr Geld wollen als das Unternehmen geben kann?
  • Welche Tools sind für die Unterstützung bei der Vorauswahl geeignet? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier

So haben die bereits angemeldeten Recruiter hinsichtlich der Wichtigkeit der Fragen abgestimmt:




Diverse Themen

  • Ist KI (z.B. Chatbots ) im Recruiting sinnvoll?
  • KI-basierte Tools und ihre Einsatzmöglichkeiten
  • Mit welchen Tools arbeiten die Recruiter?
  • Automatisierung und Digitalisierung von Recruiting-Aktivitäten
  • Was sind die nächsten (grossen) Entwicklungen im Digital Recruiting?
  • Welches Recruiting Tool ist für den Öffentlichen Dienst am besten geeignet?
  • Was hat sich mit Corona nachhaltig geändert? Was haben wir daraus gelernt? (weiterführende Infos gibt es auch schon hier
  • Entwicklung Gehälter im IT- und Bauumfeld, gibt es Tools, Studien oä. aus denen das hervor geht?
  • Welchen Fokus sollte HR Analytics zur Unterstützung der Themen haben?

So haben die bereits angemeldeten Recruiter hinsichtlich der Wichtigkeit der Fragen abgestimmt:



Sie bestimmen die Agenda mit! 

Stimmen Sie für die für Sie 

interessanten Fragen.


Voten Sie die für Sie wichtigen Fragen hier hoch: 











Kostenfreie Teilnahme mit Early Bird Ticket bei Anmeldung noch bis zum 31.7.2021

Ticketpreis bei Anmeldung vom 1.8. - 23.8. 2021: 199 € (entspricht etwa 50 € pro Tag oder 5 € pro Vortrag, Best Practice etc.)

Insgesamt schon jetzt ein Programm, das einen Besuch auf jeden Fall lohnt. 


Und das Beste: noch sind die Tickets kostenfrei beim ICR erhältlich