Um die Qualität des Recruitments insgesamt zu steigern, bietet das ICR für Recruiter und einstellende Manager Schulungen zu kritischen Recruiting Aktivitäten an.

Bei größeren Recruitment Teams macht der Einsatz eines

Recruiter Capability Assessments

- Eine Einschätzung der funktionalen und geschäftsbezogenen Fähigkeiten und Kenntnisse anhand von 18 kritischen Kriterien der Recruitment-Mitarbeiter durch die Recruitmentleitung plus einem Selfassessment durch die Recruiter selber-

Sinn, um den aktuellen Status und die, zur Zielerreichung notwendigen, Schulungsbedarfe zu identifizieren.

Unabhängig und orientiert an der Wertschöpfungskette im Recruitment und der dort enthaltenen Werttreiber bietet das ICR folgende Trainingsinhalte an:

  • Talent Magnet werden: Wie ein Unternehmen Talent findet und bindet durch Employer Branding
  • Effektive Auftragsannahme: Qualität beginnt am Anfang des Recruitingprozesses - Der "Vertrag" zwischen Recruiter und Hiring Manager
  • Jenseits des Job-Postings: Der Weg vom "Post & Pray" Recruiting zum Active Sourcing
  • Effizient auswählen: Die Besten unter den Passenden herausfinden
  • Recruiting ist Sales: Wie und warum ein neuer Arbeitsplatz verkauft werden muß
  • Gemeinsam sind wir stark: Was ein Hiring Manager über Recruiting wissen muß, um erfolgreich zu sein
  • Fehler vermeiden: Rechtssicheres Recruiting in Social Media


Termine und Infos zu aktuellen Recruiting Trainings finden Sie 


hier


Unternehmensinternes (Inhouse) Training


Falls Sie Interesse an einem unternehmensinternen Training haben, dann nehmen Sie hier unverbindlich mit uns Kontakt auf: