Die perfekte Stellenanzeige - Ihr Weg zu 300% mehr Bewerbern


Praxis-Seminar zur erfolgreicheren Besetzung Ihrer Stellen aus dem aktiven Arbeitsmarkt 

Wer ein Team aufbauen oder neue Mitarbeiter einstellen darf, der ist nicht nur mit Bewerbungen sichten und Vorstellungsgespräche führen beschäftigt. Zunächst muß die Basis für genug Bewerber gelegt werden. Die Arbeit beginnt mit der Stellenanzeige: Wie fertige ich sie an, damit ich gute Bewerbungen von passenden Kandidaten erhalte? Wo beginnt die Qualität eines Jobpostings?

Was mühsam erscheint, ist gar nicht so schwer, wenn man einige Dinge beachtet. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Schritt für Schritt eine ideale Stellenanzeige erstellen und so bis zu 300% mehr Bewerber erhalten.


Erfahren Sie in diesem eintägigen Seminar:

  • Warum Fachvorgesetzte Hiring Manager und Recruiter sich (noch) nicht verstehen und was Sie dagegen tun können
  • Wie das Kompetenzprofil eines Recruiters 2.0 aussieht
  • Wie ein optimale Auftragsannahme aussieht
  • Warum ein Stellenprofil kein Jobposting ist
  • Wie Bewerber suchen, was sie interessiert und welche Informationen sie von Ihnen brauchen
  • Wie Sie Online-Stellenanzeigen attraktiv schreiben und so optimieren, daß sie besser gefunden werden
  • Wie Sie den am besten passenden Jobtitel wählen und warum das wichtig ist
  • Wie Ihnen eine erfolgsorientierte Stellenanzeige in engen Arbeitsmärkten weiterhilft
  • Wie Sie sicherstellen, daß Ihr Stellenangebote auf Ihrer Karrierewebsite auch gefunden werden
  • Wie und wo Sie die notwendige Reichweite über Jobbörsen, Jobportale etc für Ihre Jobpostings erreichen


Die Agenda im Detail   (hier auch im Download für Sie)


Die Basis für eine erfolgreiche Stellenanzeige - Die Kooperation mit Fachvorgesetzten 

  •     Welche Bedeutung hat das initiale  Gespräch mit dem Fachvorgesetzte für die Qualität einer Stellenanzeige?
  •     Was erwarten Recruiter vom jeweiligen Fachvorgesetzten?
  •     Was benötigt ein Fachvorgesetzter im Recruitingprozess vom Recruiter für  eine erfolgreiche Arbeit?

Verhandeln auf Augenhöhe - Was macht einen Recruiter 2.0 aus?

  •      Einflüsse auf die Recruiter von heute
  •      Die Aufgaben des Recruiters
  •      Selbstverständnis
  •      Kompetenzprofil Recruiter 2.0

Die "Auftragsannahme" optimal vorbereiten

  •      Wie sieht der Arbeitsmarkt für die geplante Vakanz aus? Tipps
  •      Welche Fragen wollen/müssen Sie stellen?
  •      Erwartungen managen: Wie jeder Fachvorgesetzte Sie toll findet

Anforderungsdefinition: Ein Stellenprofil ist kein Jobposting

  •  Welche Infos brauchen Sie für ein Posting für den aktiven Arbeitsmarkt?
  •  Beispiele teilnehmende Unternehmen
  •  Unterschiede und Gemeinsamkeiten
  •  Risiken

Optimierung der Online-Stellenanzeigen
  •  Wie suchen Bewerber?
  •  Wo finden die Online-Stellenzeigen die größte Aufmerksamkeit der Bewerber?
  •  Was sind die wichtigsten Aspekte für den Erfolg einer Stellenanzeige?
  •  Stellenanzeigen im Urteil der Bewerber
  •  Beispiele für gute und schlechte Anzeigen
  •  Beispiele teilnehmende Unternehmen
  •  Wie lang darf eine Stellenanzeige sein?
  •  Übung: Was sind die besten Jobtitel?
  •  Richtig machen: Jobtitel, ohne das die Fachabteilung widersprechen kann
  •  Mit SEO zu mehr Reichweite
  •  Geschlechtsneutrale Stellenanzeigen
  •  Für enge Märkte: Die erfolgsbasierte Stellenanzeige
  •  Einblicke in die Unternehmenskultur geben
  •  Bewerbererwartungen managen
  •  Checkliste Stellenanzeigen
  •  Praktische Übungen an Beispielen der  teilnehmenden Unternehmen

Reichweite schaffen mit den richtigen Jobportalen
  •  Der Markt für Jobportale 
  •  Die Favoriten der Bewerber 
  •  Die Favoriten der Arbeitgeber 
  •  Mit einem Trick zu passenden Jobbörse Mit einem Klick auf 250 Jobportalen

Interessenten die Hindernisse aus dem Weg räumen
  •  Die Candidate Journey 
  •  Mehr Bewerber aus den Interessenten machen 
  •  Die Konversionsrate erhöhen

Termin/Ort

Veranstalter: ICR
Kurszeiten: 09:00-17:00 

Termin+ Ort:

21. Mai 2018  Düsseldorf


Dozent: Wolfgang Brickwedde, Director ICR, Institute for Competitive Recruiting

Gebühr:  € 790,00 zzgl. 19% MwSt.


Anmeldung





Falls Sie Interesse haben, mit perfekten Stellenanzeigen etwas gegen Ihren Fachkräftemangel zu tun und an unseren Praxis-Intensiv Seminaren teilnehmen möchten und wir noch kein Seminar in Ihrer Region oder zu einem für Sie passenden Zeitraum anbieten, dann können Sie hier unverbindlich Ihr Interesse bekunden und die für Sie relevante Region angeben. Wir informieren Sie dann, wenn ein Praxis-Intensiv Seminar in Ihrer Region geplant ist.


  




Sie suchen ein Inhouse Training?

Falls Sie Interesse haben, nur Ihre eigenen Mitarbeiter zu trainieren: die Praxis-Intensiv Seminare werden auch als Inhouse-Version in indivivueller Abstimmung mit Ihren Bedürfnissen durchgeführt. 

Rufen Sie uns gerne an unter 0160 7852859 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@competitiverecruiting.de