Wie viele Mitglieder bei Xing sind latente und/oder aktiv wechselwillige Kandidaten?

Diese Frage wurde mir in meinen Active Sourcing Seminaren schon oft gestellt. Jetzt stellt Xing Antworten zur Verfügung: 86% sind wechselwillig: Jedes dritte XING- Mitglied ist auf Jobsuche, jedes zweite offen für neuen Job lt. neuem Jobwechselatlas


Der Arbeitsmarkt aus Sicht eines Active Sourcers


Für Juli meldete die Bundesagentur für Arbeit 750.000 offene Stellen. 

Aktuellen Prognosen zufolge wird die Zahl offener Stellen auch künftig weiter steigen. Goldene Zeiten für Arbeitnehmer, könnte man meinen. Aber: Sind die überhaupt bereit, den Job zu wechseln? Wie viele sind aktiv auf Jobsuche und wie viele sind latente Kandidaten? Um diese Fragen zu beantworten, hat XING eine Umfrage unter seinen Mitgliedern durchgeführt und wertete relevante Details mehrerer Millionen Profile aus. Darüber hinaus erstellte XING einen interaktiven Jobwechselatlas (s.u.) der zeigt, wo die Erwerbstätigen mit der höchsten Wechselbereitschaft zu finden sind und welcher Alters- oder Berufsgruppe sie angehören.

Ein paar der Ergebnisse im Detail:

  • Wechselwunsch: Jeder Dritte (34 Prozent) ist aktiv auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung, jeder zweite (52 Prozent) ist zwar mit seiner derzeitigen Tätigkeit zufrieden, aber dennoch offen für attraktive Jobangebote.
  • Online-Jobsuche: Der Wechselwunsch macht sich im Nutzerverhalten stark bemerkbar. So schauen sich 86 Prozent der befragten Xing-Mitglieder mindestens einmal monatlich die empfohlenen Stellenanzeigen auf XING an, 57 Prozent gar wöchentlich. 
  • Job gewechselt: Rund jeder Fünfte (21 Prozent) ist bereits dem Ruf eines Personalsuchenden auf XING gefolgt oder hat sich erfolgreich auf einen Job beworben, der im Stellenmarkt veröffentlicht wurde.

  • Altersgefälle: Mit dem Alter sinkt die Bereitschaft für einen Jobwechsel. Während in der Altersgruppe 18-29 ein sehr hoher Wert von 0,56 vorliegt, befindet sich dieser in der Gruppe 40-49 nur noch bei 0,47, bei 50+ bei 0,39. Diese Entwicklung ist in allen Bundesländern zu beobachten, wobei die Werte in den neuen Bundesländern im Alter besonders stark abfallen.

  • Tätigkeitsfeld: Marketing- und Werbespezialisten sind ebenso stark wechselmotiviert wie Personaler und Produktmanager (je 0,58). Facharbeiter aus der Produktion und im Handwerk (0,40) sowie jene aus der Administration, Sachbearbeitung und Verwaltung (0,41) sind laut Auswertung am wenigsten bereit, etwas Neues zu machen.


Der interaktive Xing Jobwechselatlas