+++ Normalerweise nur noch exklusiv für die über 5600 Abonnenten! Aber hier noch einmal ein Appetithäppchen (Ausgabe 12/2013) für diejenigen, die noch keine Recruitment Buzz Abonnenten sind.  Falls Sie den kostenfreien ICR Recruitment Buzz Newsletter zukünftig auch einmal im Monat direkt in Ihrem E-mail Postfach vorfinden wollen, dann registrieren Sie sich hier!+++


*|MC:SUBJECT|*
Der ICR Recruitment Buzz
- Nachrichten aus der Welt des Recruitments

Sie können diese Mail nicht korrekt lesen?
Schauen Sie sie sich in Ihrem Browser an
RECRUITMENT BUZZ - Die interessantesten Nachrichten aus der Welt des Recruitments!


8.April 2014, Zürich, mit 199 CHF sind Sie dabei!

Sie möchten über 5600 Recruiter mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung erreichen?
Werben Sie im Recruitment Buzz!

Ausgabe 12/13

Mit interessanten Informationen u.a. zu:

Die Recruiting Highlights 2013

Im Blickpunkt
Active Sourcing Report 2013

Arbeitsmarkt
Was wollen Young Professionals?

Social Media Recruiting
Wie geht rechtssicheres Recruiting in Social Media?

Heute am 23.1.: #deinjob – Twitter-Jobmesse

Recruiting Technology
Was war die beste Recruiting Innovation in 2013?

Jobportale
Jeder liest anders! Studie zeigt optimale Gestaltung von Stellenanzeigen

Employer Branding
Mit “Digitaler Schokolade” als Köder zu neuen Fans auf Karrierefanpages auf Facebook?


Recruiting Tipps
The worst recruiting mistakes (confessions of real recruiters)

Zum Nachdenken
7 Mails These Recruiters Wished They’d Never Sent

Termine
Sie haben zu wenige Bewerber? Jetzt proaktiv rekrutieren

RIDE Recruiting Innovation Day Europe

Recruiting Convent

Stellenangebote
mit freundlicher Unterstützung von recruitingjobs.de
- Aktuell warten über 4500 Tausend Jobs auf alle im Recruiting!


Recruiter (m/w), Braunschweig

Senior Recruiter (m/w) - in Wiesbaden

Senior Recruiter E-Commerce (w/m)

Technischer Recruiter (m/w), Freelancer

Recruiter m / w in Hamburg

Senior Recruiter / Teamlead (m/w) mit Erfahrung in der Halbleiter / High-Tech Industrie

Senior Recruiter (m/w) der Hauptverwaltung in Köln

Senior Recruiter for the region Sweden (m/f), Berlin

Head of Employer Branding (m/w), Peek & Cloppenburg

Leiter Recruiting (m/w) Leiter Recruiting (m/w) Reutlingen/Tübingen

Director CoE Talent Acquisition



Mitmachen
Über welche Themen würden Sie gerne etwas im Recruitment Buzz lesen?

    20% Neujahrsrabatt für Abbonnenten des Recruitment Buzz       
   (AktionsCode: RB122013) für die Termine im Frühjahr (jetzt auch in    
   Zürich) bei Buchung bis 31.01.2014! Info und Anmeldung




Hallo *|HERRFRAU|* *|NACHNAME|*,

das neue Jahr hat zwar schon begonnen und ich hoffe, Sie hatten alle einen guten Start; der Monat Januar ist allerdings dem Gott Janus gewidmet, der mit seinen zwei Gesichter sowohl in das alte Jahr als auch in das neue Jahr schaut. So gab es auch im Recruiting Rückblicke ( z.B. der Recruiting Adventskalender und Ausblicke  und eine Sammlung der schlimmsten Recruiting Fehler, die man vielleicht im neuen Jahr nicht mehr begehen will.

Was ist Interessantes im Recuiting in der letzten Zeit passiert?


Mitte Januar wurde die Ergebnisse des ersten Active Sourcing Reports 2013 vorgestellt. Für die Studie, die erste ihrer Art in Deutschland, befragte das ICR über 5.000 Personaler. Darin wird ein Blick auf die Struktur und Erfolgkriterien dieser noch jungen Disziplin im Recruiting geworfen und auch das Geheimnis der erfolgreichen Kandidatenansprache gelüftet.

Heute am 23.1.findet die erste  #deinjob – Twitter-Jobmesse statt und die Frage stellt sich, ob Deutschland schon bereit dafür ist. Dies wird sehr unterschiedlich diskutiert.

Eine neue Studie zeigt die optimale Gestaltung von Stellenanzeigen anhand von Eye-Tracking Erkenntnisse. Die Ergebnisse sind unmittelbar in der Praxis anwendbar.

Seit dem ICR Social Media Recruiting Report 2013 wissen wir,daß immer mehr Arbeitgeber gegen den Fachkräftemangel auf Social Media für Employer Branding und Active Sourcing setzen. Doch vermeiden sie dabei auch die rechtlichen Fallen? Die Rechtsanwältin Nina Diercks erklärt in gewohnt launiger Form, wie man rechtssicher in Social Media rekrutiert.

Was war die beste Recruiting Innovation in 2013?

Sie können helfen, diese Frage zu beantworten. Haben Sie in 2013 eine außergewöhnlich positive Erfahrung mit einem neuen Recruiting-Tool, Prozess o.ä. gemacht? Dann revanchieren Sie sich und nominieren die Innovation für den Recruiting Innovation Award, der auf dem diesjährigen RIDE, Recruiting Innovation Day Europe am 8. April in Zürich verliehen wird.



Welche weiteren Termine sollten Sie sich jetzt schon notieren?

Recruiting Convent 24./25. März 2014, Schloß Bensberg


Hätten Sie auch gerne mehr Bewerber?

Falls Sie zu wenige Bewerber haben und 2014 proaktiver rekrutieren möchten, dann nutzen Sie auch in diesem Frühjahr die beliebten Praxisseminare des ICR zum Thema "Proaktives Recruiting mit Xing, Linkedin, Experteer, Google & Co." um sich das notwendige Rüstzeug zum Thema Social Media Recruiting und Active Sourcing anzueignen.


Viel Spaß beim Lesen!

Falls der ICR Recruitment Buzz (aktuell über 5600 Abonnenten) Ihnen gefällt, dann freue ich mich über ein positives Feedback, wenn er Ihnen nicht gefällt, dann auch über konstruktive Kritik!

Schöne Grüße

Wolfgang Brickwedde


Anzeige



What are the best innovations in recruiting in Europe? Find out your self on the 8th of April 2014 in Zurich. Early bird tickets start at 199 CHF (160 €)




IM BLICKPUNKT
 

Active Sourcing Report 2013

Das Institute for Competitive Recruiting (ICR), Heidelberg stellte letzte Woche die Ergebnisse des Active Sourcing Reports 2013 vor. Für die Studie, die erste ihrer Art in Deutschland, befragte das ICR über 5.000 Personaler.

Aus dem ebenfalls vom ICR durchgeführten Social Media Recruiting Report 2013 wurde deutlich, daß mittlerweile mehr als jede 10. Stelle mit Hilfe von Social Media besetzt wird. Der erste Active Sourcing Report geht noch einen Schritt weiter und arbeitet neben der Beschreibung der aktuellen Situation im Active Sourcing auch die Erfolgsfaktoren heraus.

Die Highlights des Status Quo im Active Sourcing:

  • Active Sourcing ist eine junge Disziplin. Die durchschnittliche Erfahrung der Recruiter mit Active Sourcing liegt bei ca. 2,5 Jahren.
  • Active Sourcing wird selektiv eingesetzt. Die häufigsten Einsatzgebiete sind die Suche nach IT-lern, Ingenieuren  sowie Vertriebsmitarbeitern
  • Active Sourcing hat noch Luft nach oben: Nur etwas über 40 % der Unternehmen können von sich behaupten: „Wir sourcen die besten Kandidaten“
  • Welche Netzwerke und Plattformen werden für Active Sourcing genutzt? Am besten vertraut sind Active Sourcer mit XING, Profil-Datenbanken (z.B. von Experteer, Stepstone, Monster), LinkedIn und Google als Suchmaschine.
  • Was sind die besten Netzwerke und Plattformen für Recruiting? XING liefert für Active Sourcer die besten Recruiting Ergebnisse vor den Profil-Datenbanken und Linkedin.
  • Wie hoch sind die Antwortraten? Bei fast der Hälfte der Active Sourcer meldet sich jeder fünfte der angeschriebenen Kandidaten. Es gibt große Unterschiede abhängig von Branchen und Funktionen und Erfahrung der Active Sourcer.
Der neu erschienene Active Sourcing Report 2013 zeigt weiterhin, daß Arbeitgeber trotz der noch sehr jungen Disziplin des Active Sourcing bereits deutliche Unterschiede in den Erfolgen aufweisen:

Die Highlights der Erfolgsfaktoren im Active Sourcing:
  • Erfahrung zahlt sich aus. Recruiter mit mehr als 3 Jahren Erfahrung im Active Sourcing haben im Durchschnitt signifikant (30-50%) höhere Responseraten als Recruiter mit weniger Erfahrung im Active Sourcing.
  • Die richtige Ansprache machts! Ein Vergleich der Ansprachen von Recruitern mit 5% Antwortquote mit denjenigen mit 40-50% Antwortquote löst das Geheimnis der erfolgreichen Ansprache.
  • Die Größe macht nicht den Unterschied! Die Anzahl der Mitarbeiter scheint kein erfolgsrelevanter Faktor zu sein.
Weitere Infos und eine kostenfreie Downloadmöglichkeit finden Sie hier.
 
Weiterlesen:
Anzeige

Sie möchten vor dem Wettbewerb bei den Bewerbern für Ihre Stellenanzeigen sein? Dann finden Sie hier weitere Informationen
 


ARBEITSMARKT


Was wollen Young Professionals?
 

Eine ausgewogene Work-Life-Balance ist in Deutschland Karriereziel Nummer eins unter jungen berufstätigen Akademikern – das ist allgemein bekannt. Doch ist nicht irgendwann auch einmal ein Ende dieses Trends in Sicht? Wie wichtig sind andere Karriereziele, wie Jobsicherheit und intellektuelle Herausforderung, heute? Und was daran ist „typisch deutsch“? Antworten darauf finden Sie, wenn Sie hier weiterlesen...


Weiterlesen
...
Rekord bei Erwerbstätigkeit: In Deutschland arbeiten so viele Menschen wie noch nie - weiter lesen auf FOCUS Online: http://www.focus.de/finanzen/news/arbeitsmarkt/rekord-bei-erwerbstaetigkeit-in-deutschland-arbeiten-so-viele-menschen-wie-noch-nie_aid_890213.html

Generation Y in Bildern

Die junge Visual Designerin Orsolya Nemes zeichnet mit wenigen Worten und vielen Bildern eine präzise Skizze ihrer Generation. Auf 73 Charts erzählt sie über ihren Einstieg in die Arbeitswelt, beschreibt die Erwartungen verschiedener Generationen an die Arbeitswelt und endet mit einem Appell, der mir aus dem Herzen spricht:
 
Weiterlesen:





Sie suchen neue Kollegen für das Recruiting? Dann sind Sie bei
RecruitingJobs.de, der Spezialjobbörse für alle im Recruiting genau richtig! Mehr Informationen finden Sie hier.

 


SOCIAL MEDIA RECRUITING


Wie geht rechtssicheres Recruiting in Social Media?

Zu wenig Bewerber? Mit Employer Branding in Social Media und Active Sourcing kämpfen immer mehr Arbeitgeber gegen den Fachkräftemangel. Doch vermeiden sie dabei auch die rechtlichen Fallen? Von den vielfältigen rechtlichen Stolpersteinen bei der Planung und Durchführung von (Social Media) Kampagnen im Bereich Employer Branding und Personalmarketing über das Active Sourcing & Talent Relationship Management bis hin zu Social Media Guidelines und der ewigen Frage, ob ein hübsches Video für die Mitarbeiter nicht vollkommen ausreicht, (fast) alle rechtlichen Probleme beleuchtet, die die Verwendung von Social Media im Unternehmen im Zusammenhang mit Recruiting im weitesten Sinne mit sich bringt.
Antworten darauf gibt ein neu aufgelegtes Praxis-Intensiv Seminar mit Nina Diercks.

Info

Heute am 23.1.: #deinjob – Twitter-Jobmesse: Ist Deutschland schon bereit dafür?

Die Experten sind skeptisch bis verhalten positiv: Henner Knabenreich  #einflop? Blogger Relations, sehr skeptisch. Karrierebibel und Jo Diercks vom Recrutainment Blog etwas positiver, ob eine Twitter-Jobmesse der funktioniert, und falls ja, für welche Zielgruppen.  Lutz Altmann ist offener. Personaler von Allianz, Bayer, Coca Cola, Comdirect, Deloitte, Deutsche Bahn, Intel, Philips und Telekom werden Auskunft geben können. Machen Sie sich selbst ein Bild auf Twitter Hashtag #deinjob

 
Fast jeder zweite (43 Prozent) DAX-Unternehmensblog  ist ein Karriereblog

Zwei von drei Blogs erzielen keinerlei Kommentare auf Artikel; der Rest erhält im Schnitt zwei Kommentare
Die beste Leserinteraktion erzielen Gastbeiträge, Nutzwert- und Produktinfos sowie persönliche Erfahrungsberichte und Hintergründe. Weiter Ergebnisse der aktuellen Studie über die 30 DAX Unternehmensblogs finden Sie hier.
 
Weiterlesen

Jetzt im Buchhandel:
Praxis Handbuch Social Media Recruiting




Social Media Recruiting gilt als Wunderwaffe im Kampf gegen den Fachkräftemangel – zu Recht: Laut ICR Social Media Recruiting Report 2013 wird bereits jede 10. Stelle mit Hilfe von Social Media besetzt!

Zahlreiche Praxisbeispiele, Interviews, Checklisten und Rechtshinweise sowie eine klare und systematische Gliederung bieten praktische Entscheidungshilfen für die tägliche Arbeit. Vielleicht ein passendes Weihnachtsgeschenk?

Weiterlesen



 





RECRUITING TECHNOLOGY 

Was war die beste Recruiting Innovation in 2013?

Sie können helfen diese Frage zu beantworten. Haben Sie in 2013 eine außergewöhnlich positive Erfahrung mit einem neuen Recruiting-Tool, Prozess o.ä. gemacht? Dann revanchieren Sie sich und nominieren die Innovation für den Recruiting Innovation Award, der auf dem diesjährigen RIDE, Recruiting Innovation Day Europe am 8. April in Zürich verliehen wird.

Weiterlesen
Anzeige

JOBPORTALE

Jeder liest anders! Studie zeigt optimale Gestaltung von Stellenanzeigen

Jobware hat seine Eye-Trackung-Studie zum Leseverhalten von Online-Stellenanzeigen Ende 2013 neu aufgelegt.Untersucht wurde das Leseverhalten von Online-Stellenanzeigen mithilfe von 230 Probanden aus den Berufsfeldern Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen und Informationstechnik, je zur Hälfte Absolventen und zur Hälfte Berufserfahrene. Die wichtigsten Erkenntnisse für Ihre Stellenanzeigen finden Sie wenn Sie weiterlesen...

Weiterlesen


Was Jobbörsen 2014 besser machen sollten

Peter Zollman, einer der Gründer der US-amerikanischen AIM Group, erarbeitet einen jährlich erscheinenden Recruitment Advertising Special Report in dem die aktuellen Entwicklungen und die Forderungen für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Jobbörsen . Seine aktuellen Forderungen kommen Arbeitgebern konkret zu gute und Sie können diese ins Gespräch mit den Jobportalen beim nächsten Rahmenvertrag nehmen.

Weiterlesen
 

 

 
 

RECRUITING TIPPS


The worst recruiting mistakes
(confessions of real recruiters)

Late last year, I checked with my recruiting friends (yes, I still have a few left) and colleagues as to what they thought were the worst recruiting mistakes that they made or think others made. Read what they said and learn to avoid this mistakes.

Read more
 




EMPLOYER BRANDING
 

Mit “Digitaler Schokolade” als Köder zu neuen Fans auf Karrierefanpages auf Facebook?

Bereits im letzten Jahr hatte Lutz Altmann sich mit seinem Team die in der Adventszeit brennenden Karrierefanpages und Ihre Adventsaktionen näher angeschaut. Doch auch ausserhalb der Karrierefanpages scheinen Adventskalender ein probates Mittel für einige Pagebetreiber zu sein. Eine gelungene Übersicht gibt es hierzu wie jedes Jahr bei allfacebook.de. In einem kritischen Beitrag zum nervigen Einsatz von digitalen Adventskalendern zur Vorweihnachtszeit zeigt uns Mike Schnoor in seinem Beitrag auf LEAD digital viele zweifelhafte Ansätze solcher Gewinnspielaktionen zur Vorweihnachtszeit auf. Welches die Lieblinge von Lutz sind erfahren Sie hier.


Weiterlesen



Die Auswahl wird geringer: Königsteiner übernimmt AWS:PWU

 
Falls Sie für Ihr Personalmarketing externe Unterstützung suchen, wird die Auswahl kleiner: Wie kürzlich offiziell bekannt wurde, hat die Königsteiner Agentur bereits im Verlaufe des Jahres 2013 die Fachagentur für Personalmarketing AWS:pwu GmbH (Hamburg) übernommen. Der bisherige aws:pwu Geschäftsführer Nils Abraham ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Die neue Geschäftsführerin ist Gisela Tscharf, gleichzeitig seit vielen Jahren Geschäftsführerin der Königsteiner Agentur.

Weiterlesen

 

ZUM NACHDENKEN

7 Mails These Recruiters Wished They’d Never Sent

Please find here a collection of some of the “choicest” recruiting mails that a random close-to-home sampling of Silicon Valley talent received this past year. Enjoy the list and remember not to make any of these mistakes the next time you reach out. You want the prospects to be impressed by your great research skills and knowledge of their background and not by your mistakes...



Weiterlesen

 
 
 


TERMINE

Zu wenige Bewerber? Praxis-Intensiv Seminare
"Proaktives Recruiting mit XING, Linkedin & Co"


Zu wenig Bewerber? - mit proaktivem Recruiting den Talentpool verdreifachen!

Mit AKTIVEM SOURCING gegen den Fachkräftemangel. So finden Sie die passenden Mitarbeiter. Unternehmen können ihr wirtschaftlichen Ziele nur erreichen, wenn sie dafür stets die richtigen Mitarbeiter haben – gleichzeitig wird der Personalmarkt jedoch enger und der Wettbewerb härter. Unternehmen bekommen weniger und schlechtere Bewerber- sie nutzen allerdings auch nur max. 20% des Arbeitsmarktes.

 

 Erfahren Sie in diesem Intensivseminaren:
• was Sie tun können, wenn Sie zu wenige oder die falschen Bewerber bekommen
• wie Sie XING, LinkedIn, Experteer, Google, Facebook und Twitter für Ihr Recruiting einsetzen können
• wie weit andere Unternehmen schon sind
• wie Sie die gefundenen „Traum-Kandidaten“ erfolgreich ansprechen

Die aktuellen Termine:

11.+12. Februar 2014 Düsseldorf
18.+19. Februar 2014 Frankfurt
4.+5. März 2014 Berlin
18.+19. März 2014 Stuttgart
25.+26. März 2014 München
3.+4. April 2014 Zürich

Information und Anmeldung: Praxis-Intensiv-Seminare

Recruiting Convent 24./25. März 2014, Schloß Bensberg

Auch 2014 trifft sich die Personalmarketing- und Recruiting-Kompetenz Deutschlands wieder auf Schloss Bensberg, um ihre Markttransparenz zu erhöhen und ein exzellentes Networking in einem außergewöhnlichen Ambiente durchzuführen. Die 8. Insider-Jahrestagung für Personalmarketing & Recruiting gibt hierzu mehr als nur die Gelegenheit: Zuhören, inspirieren lassen und austauschen.

Information und Anmeldung

 

 

PERSONALIA


Im letzten Monat wurden mir keine Veränderungen gemeldet. Sonst gerne an info@competitiverecruiting.de

 
STELLENANGEBOTE  mit freundlicher Unterstützung von recruitingjobs.de - Aktuell warten dort über 4500 Tausend Jobs auf alle im Recruiting!


Recruiter (m/w), Braunschweig
Senior Recruiter (m/w) - in Wiesbaden
Senior Recruiter E-Commerce (w/m)
Technischer Recruiter (m/w), Freelancer
Recruiter m / w in Hamburg
Senior Recruiter / Teamlead (m/w) mit Erfahrung in der Halbleiter / High-Tech Industrie
Senior Recruiter (m/w) der Hauptverwaltung in Köln
Senior Recruiter for the region Sweden (m/f), Berlin
Head of Employer Branding (m/w), Peek & Cloppenburg
Leiter Recruiting (m/w) Leiter Recruiting (m/w) Reutlingen/Tübingen
Director CoE Talent Acquisition


Nichts Passendes für Sie dabei? Suchen Sie nach Ihren Wünschen selber  unter recruitingjobs.de - Tausende Jobs für alle im Recruiting


FEEDBACK
 

Sie haben den ICR Recruitment Buzz gelesen? Jetzt würden wir uns ganz kurz über Ihre Meinung freuen. Drei Fragen, max. 3 Minuten. Sie können positive Kritik und auch Ihre Verbesserungswünsche äußern. Der ICR Recruitment Buzz soll Ihr Leben leichter machen und Sie über die Entwicklungen im Recruitment auf dem Laufenden halten!

Ihre Meinung zum Recruitment Buzz

Vielen Dank

Wolfgang Brickwedde
 

 
Copyright © *|CURRENT_YEAR|* *|LIST:COMPANY|*, Alle Rechte vorbehalten
*|IFNOT:ARCHIVE_PAGE|* *|LIST:DESCRIPTION|*
Unsere Postadresse ist:
*|HTML:LIST_ADDRESS_HTML|**|END:IF|*
*|IF:REWARDS|* *|HTML:REWARDS|* *|END:IF|*