RecruitmentBuzz Ausgabe 08/2017

 

Dies Publikation ist eine Ausnahme, damit Sie sich ein Bild von den Inhalten machen können. Normalerweise erscheint der RecruitmentBuzz als Newsletter. Falls Sie, wie über 11.000 andere Recruiter auch, den kostenfreien ICR Recruitment Buzz Newsletter zukünftig auch einmal im Monat direkt in Ihrem E-mail Postfach vorfinden wollen, dann registrieren Sie sich hier!+++

Sehr geehrte Recruiting-Interessierte, 


Recruiting fand im September in Köln statt!


Mehr 3000 Besucher haben sich kostenfrei die Erkenntnisse von nationalen und internationalen Recruiting Experten wie Prof. Dr. Wolfgang Jäger, Marc-Stefan Brodbeck, RA Nina Diercks  oder Bill Boorman, Karen Azulai, Balazs Paroczay, Oscar Mager zu Gemüte führen können auf dem Trendforum Recruiting 2020 auf der Zukunft Personal!



1. Tag, 9.30 Uhr, 1.Vortrag: Sitzplätze wurden neu definiert im Trendforum Recruiting.

Die Highlights des Trendforums und eine kostenfreie Downloadmöglichkeit der meisten Vorträge finden Sie hier

Dort wurden auch die  Gütesiegel für Deutschlands Beste Jobportale 2017, Deutschlands Beste E-Recruiting Software 2017 und die 1. Active Sourcing Awards verliehen: ein richtiger Branchentreff, vom ICR organisiert.

Tech-Recruiting war eines der beherrschenden Themen auf der Zukunft Personal, so ist es kein großes Wunder, daß die neue Tech Recruiter Community direkt nach der Messe einen fulminanten Start hingelegt hat: 400+ Mitglieder in einer Woche!

Die Tech Recruiter Community: Kostenfrei und kooperativ: Tipps, Tricks & Trends von und für Tech Recruiter, die ITler, Ingenieure oder Techniker finden müssen.


Einige Highlights im heutigen Recruitment Buzz

In diesem Recruitment Buzz finden Sie heute u.a. heraus, warum es Bewerber im Osten besser haben, warum Sie mit dem Motto "jung, männlich, deutsch": beim Recruiting für IT-Stellen nicht mehr weit kommen und was Sie tun können, das die neue Tech Recruiter Community mit 400+ Mitgliedern in einer Woche einen fulminanten Start hingelegt hat, wer die Active Sourcer des Jahres 2017 geworden sind, Wie viele Mitglieder bei Xing latente und/oder aktiv wechselwillige Kandidaten sind, das die „Oscars“ für Deutschlands beste Jobportale vergeben sind, wie eine britische Non-Profit Organisation die Anzahl der Bewerber um 82% gesteigert hat und gleichzeitig die Kosten um 64% senken konnte.

Einen schönen Herbst und viel Spaß beim Lesen

Wolfgang Brickwedde






ARBEITSMARKT UND AKTUELLES


Warum es Bewerber im Osten besser haben


Ein Vorurteil, das sich hartnäckig hält, besagt, dass in den neuen Ländern vor allem prekäre Arbeitsverhältnisse entstehen, die ein Armutsrisiko mit sich bringen: Minijobs, Leiharbeit oder befristete Jobs. Das Gegenteil trifft zu. Während in Ostdeutschland immerhin 58 Prozent der Ausschreibungen ausdrücklich eine Vollzeitposition in Aussicht,  sind es im Westen nur 47 Prozent.
Warum es Bewerber im Osten sonst noch besser haben, lesen Sie hier..


Weiterlesen


Zu jung, zu männlich, zu deutsch: so wird das nichts mit dem Recruiting für IT-Stellen

Mit welchen 5 Maßnahmen man die IT-Vakanzen wirklich leichter besetzen kann

IT-Recruiter haben es wirklich nicht leicht (eine "Selbsthilfegruppe" für IT Recruiter gibt es hier) :

Zahlreiche Tech-Stellen müssen in Deutschland unbesetzt bleiben – unfreiwillig, denn die Nachfrage übersteigt die Anzahl der entsprechend qualifizierten Fachkräfte deutlich. Der IT-Sektor zählt zu den ausgesprochenen Boom-Branchen in Deutschland. Haupttreiber sind die fortschreitende Digitalisierung der Wirtschaft und Themen wie Big Data, Industrie 4.0, die digitale Fabrik und künstliche Intelligenz. Entsprechend stark ist auch der Personalbedarf: Nach Angaben des Digitalverbandes Bitkom entstehen jedes Jahr etwa 20.000 neue Jobs. Tech-Experten werden deutschlandweit, teilweise dringend gesucht. Besonders gefragt sind aktuell: Software-Entwickler mit Knowhow rund um Cloud Computing, Big Data, Data Science, Social Media, Apps und mobile Webseiten sowie Anwendungsbetreuer und Administratoren.

Unternehmen stehen heute in einem großen Wettbewerb, wenn es darum geht, High-Potentials oder auch ganz normale (Tech-) Fachkräfte zu finden, zu rekrutieren und zu halten und stehen vor ganz neuen Herausforderungen. Weiter so nach dem Motto 
"zu jung, zu männlich, zu deutsch" wird es nicht gehen, wenn die Stellen besetzt werden sollen.
Was man tun kann, lesen Sie hier....

Weiterlesen

IM BLICKPUNKT


Fulminanter Start: 400+ Mitglieder in einer Woche: die neue Tech Recruiter Community


Kostenfrei und kooperativ: Tipps, Tricks & Trends von und für Tech Recruiter, die ITler, Ingenieure oder Techniker finden müssen.


Was ist der Anlaß für die Tech Recruiter Community?

Das Recruiting von Tech Talenten (ITler, Ingenieure und Techniker) ist vielleicht der härteste Job im Recruiting. Aktuell gibt es allein im Software Bereich mehr als 100.000 offene Stellen, bei den Techniker 78.000 und bei den Ingenieuren sind es "nur" ca. 70.000.

Um im Tech-Bereich erfolgreich zu rekrutieren, muß man als Tech Recruiter permanent seine Methoden der Rekrutierung anpassen und ständig neue Dinge ausprobieren, um zu sehen, was und vielleicht in welcher Kombination etwas funktioniert. Immer auf dem Laufenden sein.

Recruiter stehen oft in Ihre Unternehmen allein vor dieser Aufgabe. 

Ein direkter Austausch mit anderen Tech-Recruitern ist interessant und würde hilfreiche Infos für den eigenen Recruiting-Alltag liefern. Natürlich steht man irgendwo auch in Konkurrenz mit den anderen, aber da man sonst kaum jemand im eigenen Unternehmen hat, hilft es schon, mal andere zu fragen, wo sie denn z.B. die Anzeigen schalten oder welche Quelle sie für Active Sourcing erfolgreich nutzen, was funktioniert und was nicht.

Was ist das Ziel der Tech Recruiter Community?

Tech Recruiter zu befähigen, die richtigen Kandidaten für ihre offenen Stellen besser zu begeistern, zu finden, auszuwählen und einzustellen.
Sie soll eine Plattform sein für den Austausch von Erfahrungen, Tools, Erfolge, Tipps & Tricks rund um das Thema Tech Recruiting.


Was erwartet Sie in der Tech Recruiter Community?

Die Themen in der Tech Recruiter Community können die gesamte Rekrutierungs-Wertschöpfungskette abdecken: 
von Employer Branding, Stellenanzeigen, Jobbörsen, Active Sourcing, Interview, Überzeugung bis zum Onboarding
Themen und Fragen können sein:


  • Info über den Tech-Arbeitsmarkt 
  • Wie erstelle ich eine überzeugende Stellenanzeige für Tech- / IT-Vancancies? 
  • Wo kann man die Stellenanzeige effektiv posten? 
  • Wie kann man Tech- / IT-Kandidatenprofile gut und richtig beurteilen? 
  • Wo und wie kann man Tech / IT Kandidaten finden (Social Media, SIG etc) 
  • Wie kann man Tech / IT-Kandidaten erfolgreich und spamfrei ansprechen? 
  • Wie überzeuge ich Tech- / IT-Kandidaten? 
  • Wo gibt es den (nächsten) spannenden Tech Recruiter Job oder den nächsten Event?

Wie ist die Tech Recruiter Community ausgestaltet?

Austauschmöglichkeit für tägliche Fragen und grundsätzliche Themen:

Xing Gruppe „Tech Recruiter Community“ 

Lernen von den Besten

Webinare für Tipps & Tricks von Experten oder anderen erfahrenen Tech Recruitern 
Whitepaper zu diversen Tech-Recruiter Themen

Austauschmöglichkeit und persönliches Kennenlernen (für Bier und Pizza ist über Sponsoren gesorgt)
Live meetings in verschiedenen Städten mit 
Impuls Vorträgen 

Best Practices von anderen Tech Recruitern 
Sourcing Competitions 
Meeting mit CTO oder IT-Leitern


Jetzt unverbindlich und kostenfrei für die TRC registrieren

Sie finden das interessant und möchten dabei sein?

Hier können Sie sich kostenfrei und unverbindlich für die Tech Recruiter Community (insgesamt, nicht nur für diese gleichnamige Xing Gruppe, die integraler Bestandteil der TRC ist) registrieren:


https://www.competitiverecruiting.de/TechRecruiterCommunity.html



SOCIAL MEDIA RECRUITING & ACTIVE SOURCING

Das sind sie, die Active Sourcer des Jahres 2017



Vor großem Publikum wurden auf dem Trendforum Recruiting im Rahmen der Zukunft Personal die 1. Active Sourcing Awards verliehen.  Die (wirklich sehr glücklichen, teilweise gerührten) Gewinner/innen sind:

Kategorie Personaldienstleister: 1.Platz  Katharina Pratesi 2.Platz  Daniela Höfler 3.Platz  Dorothee Schaa
Kategorie Unternehmen: 1. Platz Sabrina Gleichmann 2. Platz Steffen Ruf 3. Platz Erich Schell

Weitergehende Infos über die Details der erfolgreichen Strategien und eine Ansichtsmöglichkeit der Awardpräsentation  finden sie hier....


Weiterlesen

Active Sourcing- darf man das auch noch 2018?
Wie es mit dem rechtlichen Rahmen beim Sourcing wirklich aussieht

Eigentlich weiß jeder, der Active Sourcing betreibt, dass auch das Active Sourcing in einen rechtlichen Rahmen gebettet ist. Manche vermuten,  es ginge um Wettbewerbsrecht und Datenschutz. Und tatsächlich, genau darum geht es. Aber gerade das Datenschutzrecht wird immer noch als das ungeliebte Stiefkind gesehen, das schlicht die glänzenden technologischen Möglichkeiten des Active Sourcings beeinträchtigt. 

Diese Haltung können Arbeitgeber beibehalten, aber wird sehr riskant. Warum erklärte die Rechtsanwältin Nina Diercks in einem für Juristen untypisch unterhaltsamen Vortrag  am 21.9. 2017 auf dem Trendforum Recruiting. Hier kommen Sie zu den Unterlagen des Vortrages und können sich auf 2018 vorbereiten.

Mehr Info

Wie viele Mitglieder bei Xing sind latente und/oder aktiv wechselwillige Kandidaten?

Diese Frage wurde mir in meinen Active Sourcing Seminaren schon oft gestellt. Jetzt stellt Xing Antworten zur Verfügung: 86% sind wechselwillig: Jedes dritte XING- Mitglied ist auf Jobsuche, jedes zweite offen für neuen Job lt. neuem Jobwechselatlas

Die weiteren Details nach Orten und Alters-/Berufsgruppen finden Sie hier:

Weiterlesen


The Future of Sourcing - How will it look like?

The future of sourcing - Not one of us has a crystal ball that will indicate as to what will happen. The past has proven that there can be sudden changes in the eco-system as well as in regulation, that immediately impacted and changed the path we seemed to be walking on. Although we currently have enough information to expect potential occurrences with various levels of certainty, with others we have no clue.
Several emerging forces seem to point to various potential directions in the future of sourcing according to Karen Azulai in her lecture at the Trendforum Recruiting.

Download her presentation


5 Dinge, die Personalberater beim Active Sourcing (immer noch) falsch machen

Die Direktansprache per Telefon ist so was von gestern. Na ja, nicht ganz, aber mittlerweile nutzen Personalberater neben der Direktansprache per Telefon auch  Active Sourcing selber als Mittel für die Suche und Ansprache von Kandidaten. Die Nutzung stieg in den letzten Jahren um 86%. 
Doch viele Personalberater machen noch 5 entscheidende Fehler bei der Nutzung von Active Sourcing.


Gute Active Sourcer bei Personalberatern holen mittlerweile aus derselben Datengrundgesamtheit in z.B. XING oder Linkedin ohne weitere Softwareunterstützung 5-6 mal so viele potentielle Kandidaten gleicher Qualität heraus; mit Software-Unterstützung sogar bis zu 20-mal so viele.

Was die fünf meist gemachten Fehler sind und wie man sie vermeidet lesen Sie hier... oder kommen Sie am 28.9.2017 nach Hamburg zum Forum Personalvermittlung

Weiterlesen



JOBPORTALE & STELLENANZEIGEN


Die „Oscars“ für Deutschlands beste Jobportale sind vergeben!



Die renommierten Gütesiegel wurden den Branchen- und Zielgruppensiegern auf der „Zukunft Personal“ in Köln verliehen

Mehr als 23.000 Bewerber und über 10.000 Arbeitgeber haben ihre Erfahrungen geteilt und damit als Jury die Basis für die renommierten Gütesiegel „Deutschlands beste Jobportale 2017“ gebildet.  Auf der diesjährigen HR-Leitmesse „Zukunft Personal“ in Köln wurden im Rahmen des Trendforums „Recruiting Trends 2020“ die Gewinner-Jobbörsen offiziell von den Organisatoren, Jobboersencheck.de und ICR ausgezeichnet.
Wer die Gewinner in den einzelnen Kategorien waren, lesen Sie hier....

Weiterlesen




Dies ist kein schlechtes Wahlplakat oder total daneben gegangenes Personalmarketing.

Nein, bei dieser Aktion handelt es sich um eine gelungene Stellenausschreibung. Der Code ist in der Programmiersprache PHP und erschließt sich ohne Zweifel nur dem angesprochenen IT-Fachpersonal. Des Rätsels Lösung ist eine Landingpage, die mit Jobs für Developer aufwartet.
Was der AG richtig gemacht hat...


Weiterlesen


Mobile Recruiting macht Kandidaten ungeduldig

Das Online-Portal meinestadt.de führte vor kurzem eine Studie zum Thema Mobile Recruiting durch. Die Befragung von über 1.500 Fachkräften ergab, dass fast die Hälfte aller Bewerber den Bewerbungsprozess vorzeitig abbrechen. Wir stellen die wichtigsten Ergebnisse sowie mögliche Lösungsansätze zusammen.


Weiterlesen


Die Stellenanzeige, in der sich die zukünftigen Kollegen live vorstellen. Cooler Move der Helvetia Versicherungen


Die meisten dürften Martin Maas sicherlich kennen. Lange Jahre war er maßgeblich verantwortlich für das Employer Branding „beim Daimler“, für die er unter anderem 2015 die begehrte Trophäe für die Personalmarketinginnovation des Jahres gewann, seinerzeit für den erstmaligen Einsatz von WhatsApp im Personalmarketing.

Vor einem guten halben Jahr hat er dann „rübergemacht“ in die Schweiz und verantwortet dort nun als Senior Manager Employer Branding selbiges bei den Helvetia Versicherungen in Basel. Und so hat es nun auch nicht allzu lange gedauert bis da mal wieder eine wie ich finde überaus pfiffige Personalmarketingidee aus der Schweiz kam…


Weiterlesen



RECRUITING TIPPS

Eine britische Non-Profit Organisation: 
Anzahl der Bewerber +82%, Kosten -64%

... und wie man es einfach nachmachen kann

The Anchor Group is England’s largest not-for-profit housing association, providing housing, care and support to people over 55 years old. Our initiative was to create a better recruitment process, while providing the best applicant experience possible.

WHY WE DID IT

We noticed a pattern emerging during the recruitment follow up process, with a high number of individuals that completed application forms then failing to engage with our in-house recruitment team despite attempts to reach them via phone and email.

Candidates’ busy lifestyle meant that they were often unable to respond to emails or answer the phone (except at very specific times of the day) and tended to shy away from completing extensive application forms. We also realised that there were highly-skilled candidates that were experienced in care but unable to translate this onto paper in the form of a CV.

WHAT WE DID

The solution was a purpose-built recruitment Chatbot built into Facebook Messenger, with questions that will allow us to screen and engage with candidates instantly. 1.2 billion people currently use Facebook Messenger, and can access it straight from the mobile phone they keep in their pocket. This made it the perfect tool to build the new technology upon.

When someone clicks on an ad on Facebook, a conversation will immediately open in Messenger, allowing the applicant to be preliminarily qualified and book in a specific time for a call with an Anchor recruiter.


HOW YOU CAN COPY IT

Read more


EMPLOYER BRANDING & PERSONALMARKETING

Was Informatiker vom ersten Arbeitgeber erwarten

Informatikabsolventen kennen ihren Marktwert und wollen, dass sich die Arbeitgeber bei ihnen bewerben und nicht umgekehrt. Eine Studie zeigt, wie Unternehmen junge Informatiker von sich überzeugen können.

Weiterlesen


„Ein Problem für Arbeitgeber und eine Luxussituation für Top-Talente“

Unternehmen suchen immer mehr neue Mitarbeiter mit Berufserfahrung, gleichzeitig sind Young Professionals immer weniger bereit, den Job zu wechseln. 68 Prozent der Young Professionals haben in den vergangenen zwölf Monaten mindestens einen Job angeboten bekommen, im Schnitt waren es 4,2 Jobs. 2016 erhielten 64 Prozent durchschnittlich 3,6 Angebote. Verschärft wird der Engpass dadurch, dass immer weniger Young Professionals auf der Suche nach einem neuen Job sind. 2016 waren 22 Prozent aktiv auf der Suche nach einem neuen Job, in diesem Jahr wollen nur noch 17 Prozent den Job wechseln.

Wenn Sie mehr über die neue Situation wissen möchte, dann lesen Sie hier weiter....

Weiterlesen


Studie: Vertriebsrecruiting als zunehmend große Herausforderung

Die Anforderungen an Vertriebsmitarbeiter steigen zunehmend, Fehlbesetzungen in diesem Bereich können schwere finanzielle Folgen haben. Auf welchem Weg können Unternehmen also die passenden Vertriebsexperten finden und für sich gewinnen? Im Recruiting für den Bereich Vertrieb sind neue Ansätze gefragt. Der Bereich Vertrieb ist eines von vielen Tätigkeitsfeldern, in denen sich der Fachkräftemangel bemerkbar macht. Doch wie schwer ist es eigentlich, die passenden Sales-Experten für sein Unternehmen zu gewinnen? Bislang existieren kaum konkrete Zahlen zum Vertriebsrecruiting. 
Jetzt lesen Sie sie hier...


Weiterlesen


Ihre Chance in 2017:

Mehr und bessere Kandidaten finden mit Active Sourcing bei XING, Linkedin, Facebook, Experteer & Co.


Zu wenig Bewerber? - mit Active Sourcing den Talentpool verdreifachen!

Mit AKTIVEM SOURCING gegen den Fachkräftemangel. So finden Sie die passenden Mitarbeiter. Unternehmen können ihr wirtschaftlichen Ziele nur erreichen, wenn sie dafür stets die richtigen Mitarbeiter haben – gleichzeitig wird der Personalmarkt jedoch enger und der Wettbewerb härter. Unternehmen bekommen weniger und schlechtere Bewerber- sie nutzen allerdings auch nur max. 20% des Arbeitsmarktes.

 Erfahren Sie in diesem Intensivseminaren:

  • was Sie tun können, wenn Sie zu wenige oder die falschen Bewerber bekommen
  • wie Sie XING, LinkedIn, Experteer, Google, Facebook und Twitter für Ihr  Recruiting einsetzen können
  • wie weit andere Unternehmen schon sind
  • wie Sie die gefundenen „Traum-Kandidaten“ erfolgreich ansprechen
19./20. Oktober 2017 Stuttgart
4./5. Dezember 2017 München
7./8. Dezember 2017 Hamburg


Information und Anmeldung:Praxis-Intensiv-Seminare Active Sourcing

Info und Anmeldung


Sie möchten über 11.000 Recruiter mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung erreichen?
Werben Sie im Recruitment Buzz!

Recruitment Buzz Ausgabe 8/17






Stellenangebote

mit freundlicher Unterstützung von recruitingjobs.de
- Aktuell warten über 8800 Jobs auf alle im Recruiting!

Recruiter /in mit Schwerpunkt Active Sourcing

Recruiting Spezialist/in - Active Sourcing

ACTIVE SOURCER / HR-RESEARCHER (M/W)

Active Sourcer (m/w)

Recruiting Manager mit Schwerpunkt Active Sourcing (w/m)

(Senior) Recruiter (m/w) für technische Fach- und Führungskräfte

Senior Talent Acquisition Manager

Senior Recruiter (m/w) in Radeberg gesucht!

(Senior) HR Manager Recruiting

Teamleiter Recruiting (m/w)

Teamleitung Recruiting (m/w)

Lead Executive Recruiting

Recruitment Lead (m/w)

HR Manager (m/w) HR-Aufbau / Recruiting

Head (m/w) of Global Employer Branding

Head of Recruiting (m/f)

Director Recruiting & Employer Branding (m/w)

Director (m/f) Global Recruitment

Nichts Passendes für Sie dabei? Suchen Sie nach Ihren Wünschen selber  unter recruitingjobs.de - Tausende Jobs für alle im Recruiting


Der RecruitmentBuzz heute mit interessanten Informationen u.a. zu:

Arbeitsmarkt

Warum es Bewerber im Osten besser haben

Zu jung, zu männlich, zu deutsch: so wird das nichts mit dem Recruiting für IT-Stellen

Bewerber suchen bei Google - Wo steht Ihre Stellenanzeige bei einer Google-Suche von Bewerbern?  

Im Blickpunkt

Fulminanter Start: 400+ Mitglieder in einer Woche: die neue Tech Recruiter Community

Sind Sie (schon) ein guter Active Sourcer? Benchmarken Sie sich kostenfrei mit 100+ anderen Recruitern


Social Media Recruiting & Active Sourcing

Das sind sie, die Active Sourcer des Jahres 2017

Active Sourcing- darf man das auch 2018 noch? 

Wie viele Mitglieder bei Xing sind latente und/oder aktiv wechselwillige Kandidaten?

The Future of Sourcing - How will it look like?

5 Dinge, die Personalberater beim Active Sourcing (noch) falsch machen


Recruiting Technology

Apps, Bots und Algorithmen - Die Spielereien der Recruiter


Stellenanzeigen und Jobbörsen

Die „Oscars“ für Deutschlands beste Jobportale sind vergeben!

Dies ist kein schlechtes Wahlplakat oder total daneben gegangenes Personalmarketing

Mobile Recruiting macht Kandidaten ungeduldig

Die Stellenanzeige, in der sich die zukünftigen Kollegen live vorstellen. Cooler Move der Helvetia Versicherungen

Employer Branding & Personalmarketing

Was Informatiker vom ersten Arbeitgeber erwarten

„Ein Problem für Arbeitgeber und eine Luxussituation für Top-Talente“

IT Tech Jobmarket Report 2017

Studie: Vertriebsrecruiting als zunehmend große Herausforderung


Gen Z, was wollen die denn jetzt?

Recruiting Tipps

Eine britische Non-Profit Organisation: 
Anzahl der Bewerber +82%, Kosten -64%

Zum Nachdenken

Die Crux mit der anonymen Bewerbung: Es ist nicht egal, wie Sie aussehen


Termine

Ihre Chance in 2017:
Mehr und bessere Kandidaten finden mit Active Sourcing bei XING, Linkedin, Facebook, Experteer & Co.

 Praxis-Intensiv-Seminar "Active Sourcing"  Termine im Jahr 2017