Falls Sie, wie über 9000 andere Recruiter auch,  den kostenfreien ICR Recruitment Buzz Newsletter zukünftig auch einmal im Monat direkt in Ihrem E-mail Postfach vorfinden wollen, dann registrieren Sie sich hier!+++

Neue Termine für das beliebte Praxis-Intensiv Seminar "Active Sourcing" - Erfolgreich Kandidaten finden und ansprechen in XING, Linkedin & Co:  14./15. Oktober 2015: Frankfurt, 21./22. Oktober 2015: Köln, 27./28. Oktober 2015 München Info und Anmeldung

RECRUITMENT BUZZ

Die interessantesten Nachrichten aus der Welt des Recruitments 08/2015

Sehr geehrte Recruitment-Interessierte,

in den letzten Wochen merkte man deutlich, daß die Urlaubszeit vorbei ist. Seit dem Start am 1. September haben schon mehr als 500 Arbeitgeber beim größten Recruitment Benchmarking teilgenommen: Quo Vadis Recruitment 2015?, die größte Recruitment-Erhebung Deutschlands geht bereits in das 6. Jahr. Es werden Antworten gegeben zu Fragen wie: "Wie ist das Recruitment organisiert, finanziert, welche Kanäle werden genutzt, welche sind erfolgreich, welche Technologie wird genutzt etc". Falls Sie auch Interesse an Antworten auf diese Fragen haben und noch im Oktober wissen möchten, wo Sie im Vergleich stehen, können Sie hier teilnehmen.

Und dann gab es, nach dem Sommerloch, auch wieder hochinteressante Veranstaltungen für Recruiter:

Die HR-Edge am 10.9. in Hamburg wurde ihrem Namen absolut gerecht. Bei Sonnenschein in Hamburg wurden im ausverkauften Hamburg Business Club direkt an der Elbe, ohne auf Stühlen sitzen zu müssen, Cutting-Edge Themen aus Recruiting und HR wie Matching & Big Data, Corporate Culture, Virtual & Augmented Reality, Candidate Experience in kurzen Präsentationen und Vorführungen angerissen und dann in der entspannten Atmosphäre weiterdiskutiert. Ein Inhalts- und Video-Rückblick läßt Sie ein bißchen teilhaben.

Die #ZP15 oder auch klassisch "Zukunft Personal" lockte dann letzte Woche wieder viele Tausende Personaler nach Köln. Diesmal mit einigen Neuerungen wie dem Thementag Candidate Experience, einem Startup Village und einem "Meet the Blogger" Event. Eröffnet  wurde der Thementag von einem der "Väter" der Candidate Expereince, Gerry Crispin aus den USA. Eine seiner Thesen ist "Don't make the candidates happy!" wie Sie sich in einem Video-Interview mit ihm ansehen können. Im Rahmen dieses Thementages wurden auch "Deutschlands beste Jobportale 2015" gekürt. Mehr als 43.000 Bewerber und über 5.700 Arbeitgeber haben ihre Erfahrungen geteilt und damit als Jury die Basis für die renommierten Gütesiegel „Deutschlands beste Jobportale 2015“ gebildet. 
Konnte Stepstone seinen 1. Platz bei den allgemeinen Jobbörsen verteidigen? Ist Kimeta wieder der Liebling bei den Suchmaschinen? Welchen Platz wird sich Xing sichern können? Was ist die beste Jobbörse für ITler, Ingenieure oder Absolventen. Sie werden überrascht sein. Hier finden Sie die Antworten

Wer nicht auf der #ZP15 dabei sein konnte, dem sei Christoph Athanas' Rückblick mit unterhaltsamen Ansichten empfohlen. Den traditionellen Überblick mit den Recruiting Highlights finden Sie im nächsten Recruitment Buzz.

Am Abend des ersten Tages der #ZP15 trafen sich ca. 350 Personaler im stylishen Ambiente des Kölner Wartesaals in entspannter Atmosphäre, um sich auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Bei der HR-NIGHT lies man den Tag ausklingen,  führte gute Gespräche bei einem guten Tropfen oder dem einen oder andern Glas Kölsch. Erste Impressionen finden Sie hier.


Welche interessanten Recruiting-Termine stehen demächst an?


1. Oktober 2015,  Allianz Arena, München, World Talent Forum 2015

Referenten aus unterschiedlichen Branchen werden einen Einblick in ihre Strategien und Methoden der Talent Acquisition in Zeiten der Problematik des Fachkräftemangels geben.
Für RecruitmentBuzz Leser gibt es 50€ Rabatt bei der Anmeldung mit diesem Aktionscode: WOTAFO100ICR. Sehen wir uns in München?

8. Oktober 2015, Hamburg, Social Media Recruiting Conference
10% Rabatt für die RecruitmentBuzz Leser bei Anmeldung hier

Die Nutzung von Social Media im Prozess der Anwerbung neuer Mitarbeiter gewinnt weiter an Bedeutung. Die vielen Facetten eines erfolgreichen “Social Media Recruiting” werden 2015 in Hamburg durch kompetente Dozenten beleuchtet. Ich selber werde exklusiv die Highlights des ICR Social Media Recruiting Reports 2015 vorstellen.

12.10.2015 Hamburg Rechtssicheres Recruiting in Social Media

Social Media Recruiting und Recht. Das Praxis-Intensiv Seminar von Nina Diercks für die sofortige Nutzung. Sie haben zu wenige Bewerber? Mit Employer Branding in Social Media und Active Sourcing kämpfen immer mehr Arbeitgeber gegen den Fachkräftemangel. Doch vermeiden sie dabei auch die rechtlichen Fallen? Mit dem Aktionscode "Recruiter Community" erhalten Sie 10% Rabatt.

Schöne Grüße und viel Spaß beim Lesen

Wolfgang Brickwedde



ARBEITSMARKT UND AKTUELLES

Daimler-Chef Zetsche will Flüchtlinge anwerben - Welche Jobs andere Firmen für Flüchtlinge haben

"Die meisten Flüchtlinge sind gut ausgebildet und motiviert. Solche Leute suchen wir". Einer der größten Industriearbeitgeber Deutschlands will gezielt Flüchtlinge einstellen. Daimler-Chef Dieter Zetsche kündigte an, in den Flüchtlingszentren Arbeitskräfte zu suchen und für sein Unternehmen anzuwerben. Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, sagte dazu, es gehe bei der Frage der Erteilung von Arbeitserlaubnissen darum, die "richtige Balance" zu finden. "Oft werden die ersten Monate benötigt, um ein Mindestmaß an Sprachkenntnissen sicherzustellen."
Welche Jobs auch andere Firmen für Flüchtlinge haben steht hier

Weiterlesen

Das ist drin: Gehälter für Recruiter, Personaler und HR-Chefs

Recruiter und Personalmanager verhandeln mit Bewerbern Gehälter, haben Einblick in Einkommenstabellen und kennen die aktuellsten Benchmarks. Wie es um ihre eigenen Gehalts- und Karrierechancen steht, analysiert heute Conrad Pramböck, Experte für Gehaltsfragen im Rahmen unserer Reihe „Gehalt 2015″.  Eine ähnliche Studie finden Sie hier. Das ist drin für Personalmanager, Recruiter und HR-Chefs:....

Mehr Info


Erscheint Ihre Stellenanzeige bei einer Google-Suche auf der ersten Seite der Suchergebnisse?

75% der Jobsucher nutzen Google für die Stellensuche. Haben Sie mal getestet, wie Ihre Stellenanzeigen gefunden werden?

Falls nicht, nutzen Sie mit CandidateReach mehr Reichweite für Ihre Stellenanzeigen und eine bessere Platzierung bei der Google Suche! Für kurze Zeit Sommerangebot 2 für 1 für nur 390 €! Info anfordern





Vergleich: Bewerbermanagementsysteme im Kundentest

Deutschlands Beste Bewerbermanagement Software 2015

  • Das Institute for Competitive Recruiting (ICR), Heidelberg hat für diesen Qualitätscheck, den ersten Vergleich seiner Art in Deutschland, im letzten Jahr über 10.000 Personaler befragt. Antworten über die Nutzung und die Erfahrungen mit den genutzten Bewerbermanagementsystemen haben zwischen 300-600 Unternehmen angegeben.

    Mehr als dreihundert Kunden von Bewerbermanagementsystem-Anbietern (u.a. SAP E-Recruiting, d.vinci, REXX, Taleo (Oracle), Successfactors, Persis, Umantis, Beesite (Milch&Zucker), Talentlink Lumesse, Peoplesoft, P&I LOGA, Concludis) haben im Detail eine Beurteilung über die von ihnen genutzte Lösung zum Management von Bewerbern abgegeben. Darüberhinaus haben Sie die Funktionalitäten beurteilt und auch deren Wichtigkeit für die tägliche Nutzung angeben.

Navigationshilfe und Werkzeug, um Enttäuschungen vorzubeugen

Bei der Anschaffung bzw. Einführung eines Bewerbermanagementsystems sind die Erwartung sehr groß.
Vieles wurde versprochen. Doch die Ernüchterung folgt schnell.

Der ICR E-Recruiting Software Report 2015 bietet Arbeitgebern eine Navigationshilfe, quasi eine Schneise im Dschungel der über 160 Anbieter im Markt. Arbeitgeber sparen damit Zeit und Geld bei der Auswahl und können die Bewertungen von über 300 Kunden von E-Recruitinglösungen für ihre unternehmensspezifische Auswahl nutzen. Damit erhöhen sie für ihr Unternehmen die Qualität der Auswahl.

Bevor Sie verschiedene Anbieter anschauen, lesen Sie den Report und sprechen Sie nur mit den Besten. Weitere Infos finden Sie hier.




SOCIAL MEDIA RECRUITING & ACTIVE SOURCING

Eine (weitgehend) unbekannte, riesige Quelle für Lebensläufe - kostenfrei nutzbar

LinkedIn Reveal the “7 Deadly Sins of Recruiting”
LinkedIn Reveal the “7 Deadly Sins of Recruiting”

Google kennen und nutzen Sie? Klar. Aber kennen Sie auch die Bildersuche? Auch? Wunderbar! Dann
geben Sie doch mal z.B. "Lebenslauf Softwareentwickler Java" ein und schauen Sie, was passiert...

Ausprobieren


Active Sourcing schlägt Social Media Recruiting!

Das war eines der Erkenntnisse des Recruiting Recports 2014. Active Sourcing zog als Neueinsteiger in der Bedeutung der Themen im Recruiting direkt  an Social Media Recruiting vorbei. Letztes Jahr hatten an der  Basisbefragung "Quo Vadis Recruitment?" über 950 Unternehmen teilgenommen, dies war eine Steigerung um fast 50 % im Vergleich zum Vorjahr!

Möchten Sie wissen, was das Top-Thema im Recruiting 2015 ist: Active Sourcing oder Candidate Experience?


Oder haben Sie Interesse an Antworten auf die folgenden Fragen:

  • Welche Recruiting Themen sind 2015 in aller Munde?
  • Wie weit ist das Recruiting 2.0 schon fortgeschritten?
  • Welche Bewerbermanagementsysteme haben zufriedene Kunden?
  • Ist der Recruiter 2.0 schon ein Thema?
  • Wie finanzieren und organisieren die anderen Unternehmen eigentlich Recruitment?
  • Wie ermitteln andere Unternehmen den Erfolg ihrer Recruitment Funktion?
  • Social Media Recruiting - immer noch Hype oder schon wirkliche Hilfe?
  • Was machen erfolgreiche Unternehmen anders?
Dann nehmen Sie teil an "Quo Vadis Recruitment 2015?" und erhalten Sie einen kostenfreien Ergebniskurzreport noch im Oktober!


Teilnehmen



Recruiting per Xing nimmt zu - aber ohne Strategie

96 Prozent der Unternehmen nutzen nach eigenen Anaben soziale Medien in ihrer Personalarbeit. Dabei haben allerdings 26 Prozent keine Strategie hierfür – obschon diese laut den ASMI-Machern eine sehr große Rolle in der zielorientierten Personalarbeit spielt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl gesunken: Ende 2014 hatten noch 28 Prozent eine
Strategie.
Dabei ist ein strategischer Angang kein Hexenwerk: Wie es richtig geht, erfahren Sie hier.

Weiterlesen

HR-Deutschland fragte sich kollektiv: kununu, quo vadis? kununu CEO Florian Mann gibt Anworten

Was liegt also näher, als mit dem kununu CEO Florian Mann ein ausführliches Hintergrundgespräch über den derzeitigen Entwicklungsstand von kununu sowie der strategischen Positionierung im Umfeld von XING und Co zu führen.

Erstaunliche Einblicke und wertvolle Erläuterungen, z.B. warum sich die Arbeitgeberbewertungs-Scores auf kununu und XING unterscheiden können, lesen Sie in diesem Beitrag.

Weiterlesen 

Active Sourcing für Einsteiger: kostenfreies Whitepaper von XING und ICR




Die Zeiten, in denen Bewerber bei den Unternehmen Schlange stehen, sind längst vorbei. Unternehmen stehen heute in einem großen Wettbewerb, wenn es darum geht, High-Potentials oder auch ganz normale Fachkräfte zu finden, zu rekrutieren und zu halten und stehen vor ganz neuen Herausforderungen. XING und das ICR möchten Unternehmen diesen Wandel erleichtern. Und so haben wir gemeinsam ein umfassendes Whitepaper zum Thema erarbeitet. Unter dem Titel „Active Sourcing: Das Erfolgsrezept in Zeiten des Fachkräftemangels?“ finden Personaler auf 17 Seiten umfassendes Material und interessante Grafiken sowie einschlägige Experten-Tipps.


  RECRUITING TECHNOLOGY

Wie Google SW-Entwickler pfiffig direkt an der Quelle rekrutiert


Stellen Sie sich vor, Sie recherchieren einen Fachbegriff in der weltweit grössten Suchmaschine. Und die Suchmaschine fragt Sie im Gegenzug, ob Sie bereit wären, eine Challenge anzutreten, welche schlussendlich in einem Job bei Google endet. So erging es einem angehenden Informatiker in den USA. Wie pfiffig Google mit wahrscheinlich einfacher Technologie der Konkurrenz die potentiellen Bewerber sehr frühzeitig vor der Nase wegschnappt, lesen Sie hier...

Weiterlesen

Welche Jobbörsen wurden "Deutschlands beste Jobportale 2015" ?
Die "Oscars" der Jobbörsen wurden verliehen


Mehr als 43.000 Bewerber und über 5700 Arbeitgeber haben ihre Erfahrungen geteilt und damit die Basis für die renommierten Gütesiegel „Deutschlands beste Jobportale 2015“ gelegt. Konnte Stepstone seinen 1. Platz  bei den allgemeinen Jobbörsen verteidigen? Ist Kimeta wieder der Liebling bei den Suchmaschinen? Welchen Platz wird sich Xing sichern können? Was ist die beste Jobbörse für ITler, Ingenieure oder Absolventen. Sie werden überrascht sein. Hier finden Sie die Antworten. Auf der diesjährigen HR-Leitmesse „Zukunft Personal“ in Köln wurden die Gewinner-Jobbörsen im Rahmen des "Thementages Candidate Experience. " offiziell ausgezeichnet.

Weiterlesen

Was es zum neuen XING-Stellenmarkt zu wissen gibt - ein kritischer Praxistest

Die Karriereplattform XING hat sich viel vorgenommen. Sehr viel. Sie will in die Top3 der großen Stellenbörsen aufrücken und insbesondere Branchenprimus Stepstone ins Visier nehmen. Seit Monaten liefen die Vorbereitungen für den Relaunch unter dem Motto „Die Stellenanzeige der Zukunft“.Was bringen die neuen Möglichkeiten den Nutzern (Jobsuchenden bzw. Unternehmen)? Wird XING den Erwartungen des HR-Markts gerecht? Lesen hier das kritisches Statement von ING Kunde Stefan Scheller von der DATEV:

Weiterlesen

Mobile Recruiting Studie 2015 Deutschland - Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Zahl der mobiloptimierten Karriereseiten um rund 27%

Laut dem statistischen Bundesamt gingen 2014 bereits 63% der deutschen Internetnutzer auch mobil ins Internet. Konkret sind das etwa 37 Millionen mobile Internetnutzer allein in Deutschland, von denen mit Sicherheit auch einige auf der Suche nach Jobs sind. Wer nach Jobs sucht, möchte in der Regel auch Jobs finden – und sich bewerben.

Die so entstehende Nachfrage nach Karriereseiten, Jobbörsen, Stellenanzeigen und Bewerbungsformularen, die ansprechend auf mobilen Geräten gelesen und bedient werden können, wurde in der Vergangenheit leider auch von den größten deutschen Unternehmen noch nicht ansatzweise abgedeckt.

Weiterlesen

RECRUITING TIPPS

Video kills the Anschreiben – wie Talentcube und PREPARO durch (mobile) Videos den klassischen Bewerbungsprozess aufmischen (wollen)

Talentcube hatte ich seinerzeit schon einmal vor der Flinte, konnte damals aber nochnicht viel mehr als ein paar Andeutungen verbloggen, weil die App noch nicht fertig
war.
Das ist nun seit dem 11.9., also gerade rechtzeitig zur Zukunft Personal, anders. Und das was im April noch ein wenig nebulös als „Bewerbung, die in Punkt Aussagekraft neue Maßstäbe setzt“ angekündigt wurde, kann man nun in der Praxis ausprobieren. Konkret geht es hier im Kern darum, dass sich Bewerber mittels kurzer über das Smartphone erstellter Videos beim Unternehmen vorstellen können. Talentcube greift damit direkt das Anschreiben als Standardelement der Bewerbung an. Wie das geht, lesen Sie hier...

Weiterlesen

EMPLOYER BRANDING & PERSONALMARKETING


Was haben Kondome (oder auch“unlimitierte Kondomnutzung“ – s. u.) mit Employer Branding zu tun, werden Sie sich fragen. Nun, eigentlich recht wenig. In diesem speziellen Fall aber schon. Dann nämlich, wenn ein junges Startup aus Berlin auf der Suche nach einem „Condom CEO“ ist. Was das ist und was das mit Employer Branding zu tun hat, gibt’s in diesem Artikel zu lesen. Allerdings muss ich an dieser Stelle die Warnung aussprechen, dass nachfolgender Text bei zart besaiteten oder prüden Zeitgenossen unter Umständen zu Unbehagen führen kann. Weiterlesen erfolgt daher auf eigene Gefahr, wird aber dennoch empfohlen.


Weiterlesen


QUEB Award „Bestes Employer Branding Video“ – Bis 30.9. bewerben!

Alle Jahre wieder wird der QUEB Award vergeben. Dieses Jahr geht es um das beste Employer Branding oder Recruiting Video „EVER“. Bedeutet: man kann auch ältere Filme einreichen. Bis zum 30.9. besteht die Gelegenheit, auf der QUEB Website einen Film einzureichen. Der Award wird dann im Rahmen des QUEB Forums am 16.10. in München überreicht. 

Weiterlesen



Die Macht von Arbeitgeberbewertungen

Arbeitgeber sollten wissen, ob und was in Online-Bewertungsportalen über sie geschrieben steht. Denn 76 Prozent der Jobinteressierten lassen sich in ihren Entscheidungen für ein Unternehmen von den Bewertungen und Berichten aktueller und ehemaliger Mitarbeiter beeinflussen.

Auf Bewertungs-Portalen wie Kununu oder Meinchef.de informieren sich drei von zehn (29 Prozent) Internetnutzern über potenzielle Arbeitgeber. Mehr als drei Viertel (76 Prozent) von ihnen lassen sich durch die Berichte und Noten in ihrer Entscheidung für ein Unternehmen beeinflussen und 53 Prozent darin bestärken. Bei 47 Prozent der Jobinteressierten hat eine Online-Bewertung schon zur Ablehnung eines möglichen Arbeitgebers geführt. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom unter 803 Internetnutzern.

Was sonst noch drin steht, lesen Sie hier...

Weiterlesen



Termine

Mehr und bessere Kandidaten finden mit
Active Sourcing bei XING, Linkedin, Experteer & Co.


Mit AKTIVEM SOURCING gegen den Fachkräftemangel. So finden Sie die passenden Mitarbeiter. Unternehmen können ihr wirtschaftlichen Ziele nur erreichen, wenn sie dafür stets die richtigen Mitarbeiter haben – gleichzeitig wird der Personalmarkt jedoch enger und der Wettbewerb härter. Unternehmen bekommen weniger und schlechtere Bewerber- sie nutzen allerdings auch nur max. 20% des Arbeitsmarktes.

 Erfahren Sie in diesem Intensivseminaren:

  • wie Sie XING, LinkedIn, Experteer, Google, Facebook und Twitter für Ihr  Recruiting einsetzen können
  • was Sie tun können, wenn Sie zu wenige oder die falschen Bewerber bekommen
  • wie weit andere Unternehmen schon sind
  • wie Sie die gefundenen „Traum-Kandidaten“ erfolgreich ansprechen
 

14./15. Oktober 2015     Frankfurt

21./22. Oktober 2015     Köln

27./28. Oktober 2015     München



Information und Anmeldung:
Praxis-Intensiv-Seminare Active Sourcing
Nutzen Sie den Sommerrabatt i.H.v.100 € mit Aktionscode ICRRB08 bis 30.9.2015


Info und Anmeldung



Weitere Termine

1. Oktober 2015,  Allianz Arena, München, World Talent Forum 2015

Für RecruitmentBuzz Leser gibt es 50€ Rabatt bei der Anmeldung mit diesem Aktionscode: WOTAFO100ICR.

8. Oktober 2015, Hamburg, Social Media Recruiting Conference

Mit exklusiver Vorstellung der Highlights des ICR Social Media Recruiting Reports 2015.

12.10.2015 Hamburg Rechtssicheres Recruiting in Social Media
Social Media Recruiting und Recht.  Mit dem Aktionscode "Recruiter Community" erhalten Sie 10% Rabatt.


Stellenangebote

mit freundlicher Unterstützung von recruitingjobs.de - Aktuell warten dort fast 6000 Jobs exklusiv auf alle im Recruiting!

Junior Consultant (m/w) Recruiter Trainings, Xing

Recruiter (m/w), Hamburg

Recruiter mit Schwerpunkt Active Sourcing/ Direct Search (w/m)

Global Talent Acquisition Coordinator, Basel

Recruiter / Expert Active Sourcing (m/f), Schott AG, Mainz

Talent Acquisition Consultant (Corporate Recruiter) - Amsterdam, Freelance

Senior Talent Acquisition Opportunities, EU, Wien

Senior Recruiter (m/w), Siemens, Hamburg

(Senior) Recruiter (m/w), Telefonica, München

Talent Acquisition Partner, Paypal, Berlin

Referent Talent Management, Marketing und Recruiting, Rhein-Main

Head of Recruiting (m/w) - Elternzeitvertretung In Teilzeit (20 Std./ Woche), Hamburg

Head of Employer Branding, Berlin

Director (f/m) Talent Acquisition, Heidenheim




Nichts Passendes für Sie dabei? Suchen Sie nach Ihren Wünschen selber  unter recruitingjobs.de - Tausende Jobs für alle im Recruiting