Ein tiefer Blick in die Zukunft des Recruitings - Data Driven Recruiting at it's best!


Eigentlich war es nur ein ganz normales Firmenjubiliäum. Textkernel, eine Firma, die u.a. mit ihrer Kompentenz in der Semantischen Suche das Active Sourcing deutlich leichter macht, wurde 15 Jahre alt und lud nach Amsterdam ein. Da denkt man an nichts Besonderes, vielleicht ein paar Häppchen, eine Rede vom Chef und ein bißchen Sekt.

Aber was dann daraus wurde? Ein Event mit 400 Teilnehmern aus mehreren Kontinenten im historischen Ambiente der Amsterdamer Börse und vor allem vielen Vordenkern im daten-getriebenen Recruiting mit dem Konferenz-Titel:

Intelligent Machines and the Future of Recruitment



Referenten aus dem akademischen (aus Deutschland war z.B. Prof. Armin Trost dabei) und technologischen Umfeld (z.B. die Active Sourcing Koryphäen Glen Cathey aus den USA und Balazs Paroczay aus Ungarn) diskutierten den Einfluss von künstlicher Intelligenz, Big Data und semantischen Technologien auf den Arbeitsmarkt, auf das Recruiting und die Art und Weise wie wir arbeiten. Dabei gab ein Einblicke in die Zukunft des Recruitings, die wir hier in Deutschland so noch nicht haben, aber von denen wir noch viel hören werden.

Einiges davon wird sich auch in den Inhalten der nächsten Praxis-Intensiv Seminare Active Sourcing widerfinden.


Die Agenda war so vollgepackt und teilweise leider parallel, so daß man leider nicht alle interessanten Workshops und Vorträge anschauen konnte. Für alle die wissen möchten, wer was zum Data Driven Recruiting zu sagen hatte, hier die vollständige Agenda zum Download als pdf.. Schauen Sie mal rein uns staunen Sie, wohin die Zukunft des Recruitings gehen wird:



Persönliche Highlights waren für mich diese Themen/Vorträge:



  • How Semantic Search changes Recruitment
  • Set the Hiring Managers’ Expectations: Using Big Data to answer Big Questions
  • Machine Intelligence for Better: Matching People and Jobs
  • Human > Machine Interface - the Future for HR
  • Semantic Interoperability in the Labour Market
  • It’s all about Technology... oh wait! It’s not
  • Robots Will Steal Your Job, But That’s OK


Die Vorträge wurden freundlicherweise ins Netz gestellt, so daß sich alle Interessierten hier die evtl. nicht besuchten bzw. bei Abwesenheit einfach interessant gefundenen Workshop-Vorträge (noch) einmal anschauen können.


Als ob das noch nicht gereicht hätte, gab es im Anschluß auch noch eine ausschweifende Party, bei der der textkernel Chef Jakub Zavrel die Geburtstags-Torte anschnitt und Bill Boorman exklusiv zeigte, was er unter dem obligatorischen Hut trägt.


          

 


Alles in allem eine sehr gelungene Veranstaltung. Schade nur, daß wir vermutlich fünf Jahre warten müssen, bis wir wieder ein solch kompetentes Programm auf der 20 Jahr Feier von textkernel sehen werden.